Kekse

Triple Chocolate Cookies

24. Januar 2021

Hallo ihr Lieben,
ich melde mich zurück aus dem Winterschlaf. Ich hoffe, ihr hattet eine schöne Weihnachtszeit und seid auch gut in das neue Jahr gestartet. Zum Auftakt möchte ich heute ein unglaublich leckeres und schokoladiges Rezept mit euch teilen: Triple Chocolate Cookies.
Mein Bruder war vor Kurzem zu Besuch, nachdem er etwas unfreiwillig, auf Grund der Ausgangssperre in Bayern, nicht mehr zurück nach Hause gekommen ist. Anstatt am nächsten Tag abzureisen, blieb er dann noch für ein Wochenende und wir kamen mal wieder in den Genuss seiner Backkünste. 🙂
Die Cookies sind an Schokolade kaum zu überbieten und zerfließen sogar noch im Inneren. Müsst ihr ausprobieren.

Rezept für ca. 20 Triple-Chocolate-Cookies
Zutaten: 125g Butter, 125g Zucker, 3 EL Naturjoghurt, etwas Vanillearoma, 150g Mehl, 50g Kakao, 50g Trinkkakao, 1 Prise Salz, 125g Zartbitterschokolade, 125g Vollmilchschokolade, 125g weiße Schokolade
Zubereitung:
1. Butter und Zucker schaumig schlagen.
2. Den Joghurt mit etwas Vanillearoma verrühren.
3. Mehl mit den beiden Kakaosorten und der Prise Salz mischen. Mit der Butter und dem Joghurt verrühren.
4. Die Schokolade kleinhacken und unter den Teig heben.
5. Den Teig mindestens eine Stunde im Kühlschrank parken und dann kleine Kleckse (walnussgroß) mit Abstand auf ein Blech geben. Ein bisschen platt drücken.
6. Bei 180°C Ober-und Unterhitze ca. 12 Minuten backen.

Quelle: Chefkoch

2 Comments

  • Avatar
    Reply David suranyi 24. Januar 2021 at 19:45

    Schön das es dich gibt lieben Gruß aus Wien
    Danke für das 3er schokirezept… Bussl aus Wien nach Hameln.

    • Damaris
      Reply Damaris 25. Juli 2021 at 12:37

      Dankeschön. 🙂

    Leave a Reply