Torten

Sommerliche Pfirsich-Vanille-Torte

27. Mai 2018

Ihr Lieben,
Anfang Mai war mein 25. Geburtstag, den ich dieses Jahr größer gefeiert habe als die Jahre zuvor. Am Freitag kamen bereits die ersten Freundinnen und meine Familie. Wir nutzen den Tag, um eine kleine Tour durch Hameln zu machen und abends noch einen schönen Abend zu verbringen. Am Samstag, meinem Geburtstag, wurde gefrühstückt und dann auch schon mit den Vorbereitungen für das Essen am Abend begonnen. Es gab vier verschiedene Suppen und später noch Dessert. Nachmittags kam dann der zweite Teil meiner Familie zum Kaffee und abends fand die eigentliche Feier mit Freunden und Familie statt. Einige blieben noch bis Sonntag; so hatte ich das ganze Wochenende Action und alle meine Lieben um mich. 🙂

Kaum war das Wochenende vorbei, wurde schon die nächste Torte gebacken. Für die Kollegen brachte ich eine fruchtige Pfirsichtorte mit, die bei diesen warmen Temperaturen super schmeckte. Das Rezept gibt es heute für euch. 🙂

Rezept für eine Pfirsich-Vanille-Torte (26cm)

Zutaten
Teig 3 Eier, 70g Zucker, 1 Pck. Vanillezucker, 90g Mehl, 1TL Backpulver
Belag 12 Blatt weiße Gelatine, 150g Zucker, 200g Frischkäse, 450g Vanillejoghurt, 200g Sahne, 1 Dose Pfirsiche (825g), 1 Pck. gelber Tortenguss oder 1 Pck. weißer Tortenguss + gelbe Lebensmittelfarbe, 2EL Zucker
Deko ggf. getrocknete Blüten

Zubereitung
1. Für den Teig die Eier trennen und die Eigelbe mit dem Zucker und Vanillezucker verrühren. In einer zweiten Schüssel Mehl und Backpulver mischen und zur Zuckermischung geben. Das Eiweiß steif schlagen und unter die Masse heben. Gut vermengen und dann in einer gefetteten Springform (26cm) verstreichen. Bei 180°C ca. 15 Minuten backen.
2. Zucker, Frischkäse und Joghurt verrühren. Sahne steif schlagen und unterheben. Die Gelatine nach Packungsanleitung zubereiten und mit der Creme verrühren.
3. Die Pfirsiche abtropfen lassen und den Saft auffangen. Zwei Pfirsichhälften für die Deko beiseite legen. Die restlichen Pfirsiche in Stücke schneiden und unter die Creme heben. Auf dem ausgekühlten Tortenboden verstreichen. Kalt stellen.
4. Für den Tortenguss entweder gelben Tortenguss nach Packungsanleitung mit 220ml Pfirsichsaft zubereiten oder weißen Tortenguss verwenden und ein paar Tropfen gelbe Lebensmittelfarbe hinzugeben. Aufkochen und über die Torte geben. Die zwei Pfirsichhälften in Scheiben schneiden und dekorativ auf der Torte verteilen. Nach Belieben mit getrockneten Blüten verzieren.

Quelle: leicht abgewandelt von Küchengötter

Das könnte dich auch interessieren:

No Comments

Leave a Reply

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.