Mittagstisch, Suppe

Karotten-Curry-Suppe

7. Oktober 2013
Heute gibt es für euch eine leckere Herbstsuppe mit Karotten und Curry. Allein die Farbe ist schon sehr überzeugend und der Geschmack ist aufjedenfall genauso toll! Mir so wenigen Zutaten könnt ihr ganz schnell ein leckeres Gericht kochen.
Rezept für 3 Personen: 
Kartoffeln und Karotten waschen, schälen und in Stücke schneiden. Auch die Zwiebel in kleine Stücke hacken. Das Gemüse nun in einen mit Wasser gefüllten Topf geben und kochen bis es weich ist. Nun alles gut pürieren. Wenn ihr das Gefühl habt, dass ihr zu viel Wasser verwendet habt, gießt lieber etwas ab. Ihr könnt es später noch hinzugeben, wenn die Suppe zu dickflüssig ist.
Zum Schluss nur noch die Sahne hinzugeben und mit Salz, Pfeffer und viel Curry (ca. 2EL) würzen.

Quelle: Himbeermarmelade

 

5 Comments

  • Avatar
    Reply Ilka - Die Welt der kleinen Dinge 7. Oktober 2013 at 15:49

    so orangene Suppen find ich immer total toll. Herbstlich halt. Stell ich mir sehr lecker vor.
    liebe Grüsse aus dem Süden!

  • Avatar
    Reply Bereschit 7. Oktober 2013 at 16:00

    Ich liiiieeeebe Möhrensuppe – ich glaube, das gibt es hier auch bald mal wieder …. hmmm. Ich mach immer noch ein bisschen Kokosmilch dazu, das schmeckt auch ganz toll.

  • Avatar
    Reply Laura Butera 8. Oktober 2013 at 7:22

    Mhmm sieht sehr lecker aus ! 🙂

    Lg Laura

    http://www.youare–whatyoueat.blogspot.de

  • Avatar
    Reply Cathi Blume 8. Oktober 2013 at 9:59

    Mhhh…. lecker schaut die aus- ich mag Karotten sehr gerne!
    Alles Liebe, Cathi von Carpe Kitchen!

  • Avatar
    Reply Jamie 8. Oktober 2013 at 12:59

    Mmmmh, die Suppe sieht toll aus!

  • Leave a Reply