Browsing Category

Mittagstisch

Fleisch, Mittagstisch

Schweineschnitzel mit Kartoffelpüree on top

26. April 2017

Ihr Lieben,
ihr kennt doch bestimmt diese Zeitschriften, die immer beim Frisör rumliegen? Wo einem schon auf dem Titelblatt Königin xy freudig zulächelt oder das Liebesaus von Deutschlands liebster Schlagersängerin debattiert wird. Ich glaube ihr könnt euch vorstellen, wovon ich spreche. 🙂 Normalerweise meide ich solche Zeitschriften, weil mich weder das Leben der Royals noch der Schlagersternchen interessiert. Was ich diesen Zeitschriften aber lassen muss: Es gibt in fast jeder Ausgabe wunderbar illustrierte Rezepte.

Vor ein paar Tagen brachte meine Oma eine solche Zeitschrift aus dem Krankenhaus mit. Klatsch und Tratsch wurden gekonnt übersprungen und direkt zu den Rezepten weitergeblättert. Unter der Überschrift „Lecker! Neues mit Kartoffeln“ entdeckte ich dann das heutige Rezept: Schweineschnitzel mit Kartoffelpüree on top. Das Ganze mit etwas Parmesan bestreut und mit einer Paprikasoße serviert. Voilá.

Hier klicken, um diesen Artikel weiterzulesen!

Mittagstisch

One Pot Asia Pasta

5. April 2017

Ihr Lieben,
dieses Wochenende habe ich mich mal ein bisschen ausgeklingt und den Blog ruhen lassen. Ich war in Gießen bei einer Freundin, habe neue Kraft getankt und bin dann voll motiviert in die neue Woche gestartet. Momentan ist hier einiges los. Was genau, werdet ihr bald erfahren. 😉 Denn auch das hat mit dem Blog zu tun.

Gestern Mittag habe ich dann gekocht und das Rezept für so gut befunden, dass es unbedingt auf den Blog muss. Gefunden habe ich es auf einem meiner Lieblingsblogs bei Vera von Nicest Things. Das ursprüngliche Rezept wird eigentlich mit frischem Koriander aufgepeppt. Da es diesen aber nicht im Supermarkt gab, bin ich einfach mal auf etwas ganz Neues ausgewichen: Rote Rettich Kresse. Schon mal gehört? Ich bisher noch nicht. Schmeckt wie normale Kresse und bringt mit dem hübschen Lila richtig Farbe auf den Teller.

Hier klicken, um diesen Artikel weiterzulesen!

Mittagstisch, Salat

Feldsalat mit Radieschen, Galiamelone und Avocado + Ziegenkäsezigarren

19. März 2017

Ihr Lieben,
heute habe ich mal wieder ein schnelles Salatrezept für euch. Dazu gibt es eine ganz besondere Beilage: Filoteigzigarren. Ich hatte noch eine Rolle Filoteig (ganz feiner türkischer Blätterteig) von den Filoteigmuffins im Kühlfach, die dringend aufgebraucht werden musste. Zufällig entdeckte ich dann das Rezept für die Zigarren mit einer Füllung aus Ziegenkäse, Honig und Thymian. Die Sticks sind super lecker. Ich liebe ja die Kombination aus Ziegenkäse und Honig. *-* Der Feldsalat, den es dazu gab, ist bunt gemischt mit Avocado, Radieschen, Galiamelone, Sonnenblumen- und Pinienkernen. Eignet sich auch super für’s Büro. Die Sticks schmecken nämlich auch kalt. Oder kurz aufgewärmt in der Mikrowelle. 😉

Hier klicken, um diesen Artikel weiterzulesen!

Mittagstisch

Herzhafte Pfannkuchen mit Asia-Füllung

15. März 2017

Ihr Lieben,
heute gibt es eine Premiere: Ein Rezept, das ich tatsächlich innerhalb des letzten Monats drei Mal gekocht habe. So etwas passiert sonst eigentlich nie, weil ich ja meistens neue Rezepte ausprobiere. Bei diesen herzhaften Pfannkuchen mit Asia-Füllung musste ich eine Ausnahme machen. Die schmecken so, so gut! Alle, die bisher probiert haben, waren direkt begeistert. Mein Bruder fragte sogar, ob das Rezept schon auf dem Blog ist, damit er es in seiner WG nachkochen kann. Auch das passiert nicht allzu oft. Wenn nicht sogar zum ersten Mal. 😀
Es ist gar nicht so einfach die etwas farblose Füllung ins rechte Licht zu setzen. Die Lauchzwiebeln auf den Pfannkuchen mussten das wieder ausbügeln. 😉

Hier klicken, um diesen Artikel weiterzulesen!

Buchrezension, Give-Away, Mittagstisch, Snacks

Crostini mit Zucchini, Ziegenkäse und Walnuss + GIVE-AWAY! (geschlossen)

17. Februar 2017

Ihr Lieben,
heute geht es weiter mit dem zweiten Teil meines kleinen Buchspecials. Ich möchte euch dieses Mal ein Kochbuch vorstellen, das mit vielen kleinen Köstlichkeiten überzeugt: 100 Fingerfoods*. Der Name sagt eigentlich schon alles. In dem Buch befinden sich 100 kreative, teilweise unkonventionelle und partytaugliche Fingerfoodrezepte. Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber ich habe bisher noch kein Kochbuch zu diesem Thema gehabt und mich daher riesig darauf gefreut. Gerade zu Parties oder wenn Besuch vorbei kommt, stelle ich gerne eine Kleinigkeit zum Essen  auf den Tisch. Oftmals fällt die Wahl auf Pizzaschnecken oder überbackenes Baguette. Dabei gibt es noch viele, viele weitere leckere Ideen. Manche, die etwas aufwändiger sind und andere, die super schnell gehen.

Auch aus diesem Buch wollte ich ein Rezept testen. Allerdings war der Rand beim Durchschauen schon nach kurzer Zeit mit ganz vielen Post-its versehrt. Die Wahl fiel schließlich auf Rezept 66: Crostinis mit Zucchini, Ziegenkäse und Walnuss. Die Idee dahinter ist ganz einfach. Etwas Brot (in meinem Fall Toastbrot) anrösten. Darauf schichtet man dann Ziegenkäse, angedünstete Zucchini mit Zwiebeln und eine Walnuss. Super einfach und total lecker!

Hier klicken, um diesen Artikel weiterzulesen!