Kuchen

Zitronentarte mit Baiserhaube

24. August 2014
Hallo zusammen ­čÖé
Ist es bei euch gerade auch am regnen und ihr hockt, eingekuschelt in eine Decke, im Haus? So schaut es bei mir n├Ąmlich gerade aus. Heute Mittag habe ich nur schnell Pfannkuchen gebacken und mich dann auch schon daran gesetzt Artikel f├╝r die n├Ąchsten Wochen vorzubereiten.

Dabei bin ich zum wiederholten Mal ├╝ber diese h├╝bschen Fotos gestolpert. Ich hatte vor Kurzem die Zitronen-Baiser-Tarte beim Backbuben entdeckt und mich gleich in das Rezept verliebt. Leider ist meine Creme, aus unerkl├Ąrlichen Gr├╝nden, nicht fest geworden. Ich fand den Geschmack aber dennoch so toll, dass ich mir dachte: Vielleicht gibt es ja noch mehr Leute da drau├čen die das Rezept ausprobieren m├Âchten und mehr Talent besitzen eine feste Creme herzustellen. ­čśÇ Fruchtig frisch trifft es ziemlich gut! 

Ich w├╝nsche euch hiermit dann auch einen weiterhin sch├Ânen Sonntag! Ich werde gleich mal in die Stadt fahren und mich mit Freunden in einer Bar treffen.
F├╝hlt euch gedr├╝ckt. Alles Liebe,
eure Dami

PS: In den n├Ąchsten Tagen wartet noch ein kleines Special mit Verlosung auf euch. Seid gespannt ­čśë

Das k├Ânnte dich auch interessieren:

1 Comment

  • Reply ullatrulla 24. August 2014 at 16:24

    Ach wie hübsch die Baiser-Tupfen aussehen. Zitrone ist nicht ganz so meins für eine Tarte, aber wenn du mir ein Stückchen zum Probieren schickst, sag ich nicht Nein :-).
    Liebe Grüße,
    Daniela

  • Leave a Reply

    Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.