Getränke, Produkttest, Sponsored Post

Zitronen-Eistee und Meggle Ofen Schnecken für’s Picknick

18. Juli 2016

1

Sommerzeit ist auch Picknickzeit. 🙂 Als ich das letzte Mal bei meinen Eltern zu Besuch war, kam auch mein Bruder für ein Wochenende dazu. Er studiert mittlerweile im Ruhrgebiet und ich ja in Emden an der Nordsee. Ab und zu schaffen wir es dann uns bei unserer Familie zu treffen. Dieses Treffen war zudem ein ganz besonderes: Wir hatten uns durch meinen Umzug nach München schon seit 4 Monaten nicht mehr gesehen. Das sollte mit einem kleinen Picknick zelebiert werden!

Schon Wochen vor dem besagten Wochenende schrieb mir mein Bruder, dass ich auf jeden Fall meine Kamera mitbringen soll, weil wir Fotos machen müssen. Sein Profilbild bei Facebook war schon 2 Jahre alt und musste dringend erneuert werden. Da unsere Fotoshootings immer so ablaufen, dass wir uns  mit dem Fotografieren abwechseln, springen für mich auch immer ein paar schöne Bilder heraus. 😉

So wurden Fotoshooting und Picknick zusammengelegt. 🙂

2

3

4

Begleitet haben uns ein selbstgemachter Eistee und die neuen Ofen Schnecken von Meggle. Der Eistee war eine große Überraschung für uns. Ich hatte das Rezept zuvor im Internet entdeckt und mich gefragt ob schwarzer Tee wirklich nur durch den Zusatz von Zucker und Zitronensaft an den Geschmack von Eistee herankommt. Tut er! Ich hatte den Tee leider etwas zu lange aufgebrüht, daher war er ziemlich stark. Aber dennoch: Er war innerhalb kurzer Zeit von meiner Familie getrunken und wird sicherlich im Sommer noch öfters zubereitet. Hier das Rezept für euch:

Rezept für 2 große Gläser Zitronen-Eistee

1 Liter Wasser
3 Teebeutel schwarzer Tee
2 Zitronen
80g Zucker
ggf. Eiswürfel
1. Das Wasser aufkochen und die Teebeutel kurz darin ziehen lassen.
2. Den Tee abkühlen lassen. Die Zitronen halbieren und den Saft auspressen.
3. Zucker und Zitronensaft zum Tee geben und gut verrühren.
4. Erneut kalt stellen und ggf. Eiswürfel hinzufügen.

5

6

Und auch die Ofen Schnecken waren super köstlich und stellten sich als super Picknick-Begleiter heraus. Sie bestehen aus Filoteig und zwei verschiedenen Füllungen: Hirtenkäse-Kräuter und Hirtenkäse-Spinat. Sogar mein Bruder, der sonst keinen Käse (außer überbackenen Gouda) anrührt, war begeistert! Warm und kalt schmecken die Schnecken super. Zudem begeistert auch, dass sie ganz ohne Konservierungsstoffe und ausschließlich mit natürlichen Zutaten hergestellt wurden. Daumen hoch! 😉

IMG_8871

Bei unserem Fotoshooting ist im Übrigen das Foto von mir, welches ihr rechts oben in der Sidebar seht, entstanden. 😉 Trotz zwischenzeitlichen Regenschauern waren wir mit den Resultaten sehr zufrieden und hatten einen köstlichen Snack zwischendurch. Sowohl Eistee als auch Ofen Schnecken kann ich euch sehr gut für ein Picknick empfehlen. Diese Woche soll ja auch das Wetter mal dementsprechend sein. 🙂

Ganz liebe Grüße,
eure Dami ♥

PS: Bei dem Gewinnspiel der Rosendahl-Aufbewahrungsgläser hat Steffi T. gewonnen. 🙂

IMG_9115



Das könnte dich auch interessieren:

No Comments

Leave a Reply

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.