Kuchen

Vanille-Cheesecake mit Apfelstreuseln

18. April 2013

K├Ąsekuchen. Vanillegeschmack. Knusprige Streusel. Ein leichter Hauch von Apfel. Ich glaube mehr muss nicht gesagt werden ­čÖé Ein m├Ąchtiger Traum an Kuchen. Aber sooo k├Âstlich. Das Rezept habe ich von diesem tollen Blog: Moey’s Kitchen.
Entschuldigt im ├ťbrigen bitte die abgebrochene Kuchenspitze ­čśÇ Ich hatte leider keine Zeit mehr den Kuchen ausk├╝hlen zu lassen…

Tipp: Benutzt f├╝r das Raspeln der ├äpfel eine grobe Reibe. Ich hatte nur eine sehr feine zur Verf├╝gung und die Streusel hatten am Ende keine Streusel-Konsistenz mehr ­čśë

Rezept f├╝r eine 26cm-Form
1. Springform mit Butter einfetten und den Ofen auf 175┬░C vorheizen.
2. Weiche Butter mit braunem Zucker aufschlagen und die zwei Eier unterr├╝hren.
3. Mehl mit Backpulver vermischen und zusammen mit der Milch zu der Butter-Zucker-Mischung geben. Alles gut mixen und den Teig in die Springform geben. In etwa 15 Minuten backen, bis der Teig ganz leicht br├Ąunlich wird.
4. F├╝r die Creme alle Zutaten miteinander vermischen. Wundert euch nicht, dass die Konsistenz sehr fl├╝ssig ist. Durch die St├Ąrke und das Ei wird der Kuchen am Ende fest.
5. Kuchenboden aus dem Ofen holen und die Creme darauf verteilen. Glatt streichen und wieder f├╝r 20 Minuten backen.
6. W├Ąhrenddessen k├Ânnt ihr schonmal die Butter in kleine Fl├Âckchen schneiden und mit dem braunen Zucker und dem Mehl vermengen. Es m├╝sste ein Teig entstehen, der sich leicht zerbr├Âseln l├Ąsst.
7. Wenn ihr eine grobe Reibe habt, k├Ânnt ihr einen ├äpfel raspeln. Bei einer feinen Reibe empfehle ich nur einen halben Apfel. Die Apfelst├╝ckchen unter die Streusel heben und vorsichtig vermengen.
8. Wenn die Creme fest geworden ist, k├Ânnt ihr den Kuchen aus dem Ofen nehmen, die Streusel gleichm├Ą├čig darauf verteilen und ihn wieder f├╝r 20-25 Minuten backen. Wenn ihr m├Âgt k├Ânnt ihr auch noch ein wenig Zimt ├╝ber den Kuchen streuen.
9. Wenn sich die Streusel leicht br├Ąunlich verf├Ąrbt haben, ist der Kuchen endlich fertig ­čśë Jetzt muss er nur noch mehrere Stunden zum ausk├╝hlen in den K├╝hlschrank.

Das k├Ânnte dich auch interessieren:

5 Comments

  • Reply Lisa 18. April 2013 at 10:21

    Wahnsinn, der Kuchen sieht echt super aus! Trotz der abgebrochenen Spitze ­čśë
    Und ich liebe Vanille! ­čÖé
    Das Rezept kommt genau richtig, ich war nämlich noch am überlegen welchen Kuchen ich für Sonntag, für eine Taufe, backen soll und ich glaube jetzt weiß ich welchen. ­čÖé
    Lg Lisa

    • Reply Damaris B. 18. April 2013 at 10:25

      Vielen Dank Lisa ­čśë Da haben wir wohl beide ne Vorliebe für Vanille ­čÖé
      Und ja. Wenn du ein bisschen Zeit hast, dann ist das Rezept wirklich klasse!
      Ganz liebe Grüße ♥

  • Reply Patce's Patisserie 20. April 2013 at 15:01

    Da trifft ja alles Gute aufeinander: Äpfel, Streusel, Vanille und Käsekuchen ­čÖé
    Daumen hoch!

    • Reply Damaris B. 20. April 2013 at 16:54

      Dankeschön ­čÖé Das hab ich mir auch gedacht!

  • Reply maja || moey's kitchen 21. April 2013 at 17:24

    Freut mich sehr, dass dich das Rezept auch so angesprochen hat ­čÖé
    Ich finde den Kuchen auch unglaublich lecker!

    Nette Grüße,
    Maja

  • Leave a Reply

    Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.