Mittagstisch

Tomaten-Ricotta-Galette + Gewinner

10. November 2014
Freeeeei! Als Studentin in Emden genieße ich das Vorrecht zweimal im Semester jeweils eine Woche frei zu haben. Keine Vorlesungen. Kein Aufstehen um 6 Uhr. Und endlich wieder Zeit mich dem Kochen und auch Backen widmen zu können.Heute Mittag gab es Tomaten-Ricotta-Galette. Meine erste Galette und auch das erste Mal, dass ich Ricotta gegessen habe. Beides hat mich sehr überzeugt und die Kombination mit den Tomaten kann ich nur weiterempfehlen!

Rezept für 2 Galettes:
1. Alle Zutaten für den Teig in eine Schüssel geben und miteinander vermengen, so dass ein glatter Teig entsteht.
2. Den Teig zu einer Kugel rollen, in der Mitte teilen und den ersten Teil auf ein Backblech geben. Dieses muss mit Backpapier bedeckt sein. Nun den  Teig dünn zu einem Kreis ausrollen.
3. Den Rand ca. 3cm breit nach oben umknicken. Mit dem zweiten Teig ebenso vorgehen.
4. Ricotta, Eier und die Gewürze miteinander mischen. Oregano und Majoran eignen sich hervorragend dafür!
5. Nun die Ricotta-Ei-Mischung auf die beiden Galettes verteilen. Den Rand leicht andrücken.
6. Tomaten waschen, halbieren und in die Creme drücken.
7. Die Galettes bei 175°C für ca. 25 Minuten backen.

Quelle: Moey’s Kitchen
Beim Bahlsen-Gewinnspiel haben folgende Personen gewonnen:
1. Mia
2. Chrissitallys
3. Lynelle

Morgen wird es schon das nächste schokoladige Gewinnspiel geben ♥ …

Das könnte dich auch interessieren:

1 Comment

  • Reply LowCarb Köstlichkeiten 10. November 2014 at 21:41

    Sieht zum Anbeißen aus 🙂

  • Leave a Reply

    Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.