Mittagstisch, Reis

Tomaten-Mozzarella Putenschnitzel auf schwarzem Reis

26. Januar 2017

In den letzten Reisrezepten habt ihr es wahrscheinlich schon gesehen: Ich habe mittlerweile eine Vorliebe für dunklen Reis entwickelt. Und damit ist kein Vollkornreis gemeint, sondern tatsächlich schwarzer oder lila Reis. 🙂 Der schmeckt viel nussiger und herber als der herkömmliche weiße Reis.
Zu dem schwarzen Reis gab es vor ein paar Tagen ein Tomaten-Mozzarella-Putenschnitzel. Das schmeckte in der Kombination super lecker und ist auch ganz einfach zuzubereiten. Damit eignet sich das Rezept auch hervorragend für ein Abendessen nach der Arbeit, wo man nicht mehr so viel Lust hat, lange in der Küche zu stehen.


Rezept für 3 Portionen Tomaten-Mozzarella-Putenschnitzel auf schwarzem Reis

3 Putenschnitzel
3 Tomaten
1 Kugel Mozzarella
100ml Sahne
100ml Chilisauce
Salz, Pfeffer
1 TL Speisestärke
Tomaten-Mozzarella-Gewürz
1 Tasse schwarzer Reis
1 1/2 Tassen Wasser
frisches Basilikum

1. Die Putenschnitzel waschen, abtupfen und halbieren, so dass zwei kleine „Schnitzelchen“ entstehen.
2. Tomaten waschen, Grün entfernen und in Scheiben schneiden. Den Mozzarella abtropfen lassen und ebenfalls in Scheiben schneiden.
3. Die 6 Putenschnitzel in etwas Öl beidseitig anbraten. Dann nebeneinander in eine Auflaufform legen. Auf jedes Fleischstück eine Tomatenscheibe und eine Mozzarellascheibe legen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
4. Für die Sauce Sahne und Chilisauce verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Tomaten-Mozzarella-Gewürz abschmecken. Kurz aufkochen, etwas Sauce abnehmen und mit der Stärke verrühren. Das Gemisch wieder unter die Sauce rühren, so dass diese etwas andickt. Die fertige Sauce zwischen die Schnitzel in die Auflaufform geben. Die Form kommt nun für 25 Minuten bei 200°C in den Backofen.
5. Den Reis zusammen mit dem Wasser in einen Topf geben. Kochen, bis der Reis das Wasser aufgenommen hat (ca. 20 Minuten).
6. Die überbackenen Putenschnitzel mit etwas Sauce auf dem Reis anrichten.

Das könnte dich auch interessieren:

2 Comments

  • Reply Yvonne 26. Januar 2017 at 15:01

    Ich hab auch noch eine Packung schwarzer Reis zuhause. Ich muss den unbedingt auch mal ausprobieren!
    In Foodfotos auf jeden Fall ein Highlight! 🙂 Dein Putenschnitzel sieht köstlich aus!

    • Damaris
      Reply Damaris 26. Januar 2017 at 15:13

      Vielen lieben Dank Yvonne! 🙂
      Also ich war anfangs skeptisch was den schwarzen Reis angeht. Mittlerweile habe ich ihn aber schon zum dritten Mal gekocht und mir schmeckt er jetzt sogar besser als weißer. Einfach etwas nussiger. 🙂 Dir schmeckt er bestimmt auch. Und vielleicht gibt es ja sogar Putenschnitzel dazu. 😉

    Leave a Reply

    Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.