Dessert

Super schnelles Mandarinen-Schokokuss-Schichtdessert

25. Februar 2018

Ihr Lieben,

vor ein paar Tagen habe ich eine wirklich witzige und zugleich zuckersüße Situation erlebt. Ein befreundetes Ehepaar mit ihren beiden kleinen Kindern hatte mich zum Mittagessen eingeladen. Da ich mich spontan bereit erklärt hatte das Dessert mitzubringen, überlegte ich also zwei Tage vor dem Treffen, was ich wohl machen könnte. Schließlich sollte es auch den Kindern schmecken. Kurz zum Hörer gegriffen und bei Mama nachgefragt. Die sagte, wie aus der Pistole geschossen: Mach doch den Mandarinen-Schokokuss-Nachtisch. Der schmeckt nicht nur den Großen, sondern auch allen Kindern. Gesagt, getan. Ohne viel darüber nachzudenken, ging ich einkaufen und legte noch ein paar Oreokekse in den Einkaufswagen. Wie leicht kann man schon aus einem leckeren Dessert ein noch besseres Schichtdessert machen, wenn man nur ein paar Kekse hinzufügt. 🙂

Als es nun soweit war und das Dessert auf den Esstisch gestellt wurde, strahlten auch die Kinderaugen. Die Ältere der beiden Mädchen, drei Jahre alt, schob direkt begeistert ihr Schälchen rüber damit Mama auffüllen konnte. Als sie dann aber sah, dass sich unter der schönen Schokokussschicht schwarze (!) Kekse verbargen, wollte sie partout nichts mehr essen. Fünf Anläufe der Eltern brauchte es sie zu überzeugen, dass sie wenigstens einen Minilöffel von den Keksen probieren sollte, um etwas mehr von der Creme mit Mandarinen zu bekommen. Eine harte Verhandlungspartnerin, die Kleine. 😉 Als sie den Löffel mit Keksstückchen dann skeptisch in den Mund schob und probierte, huschte ein Lächeln über ihr Gesicht: „Oh. Schmeckt gut.“. Ich musste wirklich lachen. 😀 Im Anschluss gab es sogar noch einmal Nachschlag. 🙂 Falls Ihr eure Kinder überhaupt nicht für die dunklen Kekse begeistert könnt, passen auch Schoko- oder Butterkekse super zum Dessert.

Rezept für eine große Form (ca. 6 Portionen) Mandarinen-Schokokuss-Schichtdessert
Zutaten: 500g Magerquark, 200g Quark (20%), 9 mittelgroße Schokoküsse, 2 kleine Dosen Mandarinen, 200g Oreokekse, zur Deko Schokoraspeln

Zubereitung:
1. Den Quark mit etwas Mandarinensaft glatt rühren. Waffeln der Schokoküsse abtrennen und die Schaummasse zur Quarkcreme geben. Alles gut verrühren.
2. Die Kekse kleinbröseln und in der Form verteilen. Darauf eine Schicht mit Mandarinen legen. Einzelne Mandarinen zur Seite legen. Diese werden noch für die Deko benötigt.
3.  Nun die Schokokusscreme auf den Mandarinen verstreichen.
4. Abschließend nur noch die restlichen Mandarinen dekorativ auf der Creme verteilen und mit Schokoraspeln bestreuen. Fertig!

Das könnte dich auch interessieren:

No Comments

Leave a Reply

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.