Getränke

Summer-Smoothie

11. April 2013

Also bei mir hat der Sommer begonnen. Punkt. Gestern hatten wir um die 26 °C, ja ich weiß, dass viele von euch davon im Moment nur träumen können. Aber mir kam zu Ohren, dass es am Wochenende wieder wärmer werden soll (auch im tiefgefrorenen Deutschland), also gibt es einen super-leckeren-cremigen Smoothie, der Sommerlaune versprüht. Ihr braucht nicht viele Zutaten, er geht ruck-zuck und sättigt, so dass ihr kein Abendessen mehr braucht 😉

Rezept für einen Summer-Smoothie:
– 1 reife Banane
– 1 kleiner Apfel
– 1 Glas Mangosaft
– 1/2 Glas Milch
– Saft einer halben Zitrone

Ihr müsst einfach alle Zutaten vermischen und pürieren. Und schon habt ihr den Sommer im Haus.

Und noch eine kleine Geschichte, wie dieser Post entstanden ist:
Ich hatte euch ja schon bereits im Hinter-den-Kulissen-Post gezeigt, dass ich meine Fotos auf einem Stuhl schieße. Da unsere Wohnung aber keine Fenster hat (Ja, ihr habt richtig gelesen :D), sondern nur ein Dachfenster muss ich mich mit der Kamera in der Hand immer auf die Suche nach jedem Sonnenstrahl begeben. Die einfachere Lösung ist es da, vor die Tür zu gehen. Was bei uns etwas anders ist, als in den meisten deutschen Wohnungen, ist, dass man, wenn man die Wohnung betritt, direkt in der Küche steht. Was für ein Satz. Hat so seine Vor -und Nachteile. Hier ist es nicht außergewöhnlich, dass die Haustür den ganzen Tag offen steht und nur mit einem Vorhang zugehängt ist. So haben wir immer frische Luft und vorallem Licht 😉 Warum ich euch das jetzt aber alles erzähle?
Als ich gestern die Fotos machen wollte, war es im Inneren der Wohnung mal wieder viel zu dunkel, also hab ich meinen Smoothie genommen, mich mit ihm vor die Tür gesetzt und mir die Kamera geschnappt. Vor der Tür liefen so allerhand Menschen herum und fragt mich nicht was sie gedacht haben 😀 Eine Irre, die ihr Getränk auf einen Stuhl vor die Tür stellt und dann auch noch Fotos davon macht. Aber ich hatte meinen Spaß! Der Sommer kann kommen!

 

Das könnte dich auch interessieren:

6 Comments

  • Reply Netzchen 11. April 2013 at 11:09

    hi,

    voll süß dein Beitrag, das mit den Fremden, die Bilder von dir knipsen genial!
    Wäre echt auf eine erweiterte „Hinter den Kulissen“-Reportage/Bericht neugierig. So quasi hier sitze ich als ich die Leute gefragt habe *gg*

    LG Netzchen

    • Reply Damaris B. 11. April 2013 at 13:19

      Haha 😀 Ja das wär wirklich mal ne Überlegung wert…
      Ich lass es mir nochmal durch den Kopf gehen 🙂 Aber danke schonmal für die Idee^^

  • Reply Franzi 11. April 2013 at 12:56

    haha, 😉 tolle Fotos!
    Und meine Nichte, wenn ich backe und sie dabei ist oder generell wenn sie beim Essen dabei ist, welches ich mache – Ihr Spruch „Fotografierst Du schon wieder Essen? Du musst das immer fotografieren bevor Du es isst?“ Das Essen wird kalt.
    Liebe Grüße

    • Reply Damaris B. 11. April 2013 at 13:21

      Danke 😀 Oh das kenne ich! Meine Mitbewohnerinnen haben sich mittlerweile dran gewöhnt, dass sie immer nen paar Minuten auf mich warten müssen bis ich fertig bin mit Fotos machen 😀

  • Reply Nicole | just be. happy! 11. April 2013 at 20:23

    Mmmmh, ja, wir erwarten tatsächlich frühlinghafte Temperaturen am Wochenende. Ich kann es kaum erwarten. Morgen lege ich noch eine Packung Mangosaft (den Rest habe ich zu Hause!) in den Einkaufswagen und dann freue ich mich auf deinen Summer-Smoothie!
    Liebe Grüße, Nicole

    • Reply Damaris B. 11. April 2013 at 21:15

      Ja, den Mangosaft hat man meistens nicht im Haus. Aber lohnt sich ihn dafür zu kaufen 😉 Du musst dann selber mal schauen wie deinen Smoothie am liebsten magst. Mit mehr Milch oder Saft oder Frucht 😉
      Liebe Grüße und genieß die Sonnenstrahlen!
      Alles Liebe ♥ Dami

    Leave a Reply

    Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.