Kooperation, Produkttest, S├╝├čes

Rocky Road Cake mit selbstgemachten Marshmallows

23. Dezember 2014

IMG_9658

Ihr Lieben ­čÖé
Noch 1 Tag, dann ist schon Heiligabend. Ist es nicht der absolute Wahnsinn, in welcher Geschwindigkeit die letzten Wochen an uns vorbei gezogen sind?┬áMittlerweile st├╝rmt es drau├čen nur noch und man ist froh, wenn man ohne kurze Regendusche trocken ins Haus kommt.

Heute morgen war ich noch in der Stadt um die letzten Weihnachtsgeschenke und Weihnachtskarten einzukaufen. In diesem Fall habe ich mich sogar mal über den Regen gefreut. Denn so tummelten sich weniger Menschen in der Stadt als an anderen Tagen. Und das, obwohl viele  bestimmt noch nicht alle Geschenke beisammen haben.

Wenn man dann nach einer erfolgreichen Shoppingtour nach Hause kommt, freut man sich ├╝ber einen warmen Tee, Kakao, Kaffee (was man halt so mag) und eine kleine, aber sehr sehr feine s├╝├če S├╝nde.

2

4

Im letzten Monat bekam ich eine Anfrage von Amazon, ob ich nicht Lust habe Marshmallows selbst zuzubereiten. An sich bin ich nicht so der Freund von dem s├╝├čen Schaum, aaaaaaber ich lasse mich ja liebend gerne vom Gegenteil ├╝berzeugen. Vor allem, weil ich mir kaum vorstellen konnte, wie man selbst die fluffige Konsistenz zubereiten┬ákann.
Gesagt, getan. Einige Tage sp├Ąter trudelte bei mir ein P├Ąckchen mit den Marshmallow-Beuteln in den 3 Geschmackssorten „Liebesapfel“, „Karamell“ und „Erdbeere“ ein. Ich bereitete die Marshmallows nach Packungsanleitung zu. Und schon bald entstand eine fluffige, klebrige Masse, die aber noch sehr fl├╝ssig war. Zu dem Beutelinhalt musste ich nicht mehr als kochendes Wasser und Puderzucker hinzuf├╝gen.
Die Creme f├╝llte ich daraufhin in einen tiefen Teller und stellte diesen f├╝r mehrere Stunden in den K├╝hlschrank.

Nach der kleinen K├Ąlteeinheit holte ich die Creme wieder heraus und … Taaaaataaaaaaaa: Die Masse war bombenfest. Mit einem Messer konnte ich diese in kleine St├╝cke schneiden und hatte tats├Ąchlich Marshmallows vor mir. Fluffig weich, s├╝├č und in einem zarten rosa. Dies war die Sorte „Liebesapfel“. Und weil ich schon immer mal den Rocky Road Cake ausprobieren wollte, in den Marshmallows verarbeitet werden, wurden diese gleich noch einmal zerkleinert. Zusammen mit der Schokolade und dem Keks entstand eine k├Â├Â├Âstliche Schokopraline. Die Bezeichnung „Kuchen“ finde ich hier eher weniger angebracht ­čśë

IMG_9660

 Rezept für ca. 30 Pralinen

100g Vollmilchschokolade
75g Zartbitterschokolade
175g Butter
4EL Zuckerr├╝bensirup
125g Butterkekse
1 Pck. Marshmallows von
D├ęnicheurs & Co.
+ 150ml Wasser
+ Puderzucker

1. Marshmallows nach Packungsanleitung zubereiten
2. Schokolade zerkleinern und im Wasserbad schmelzen lassen. Butter und Sirup hinzugeben bis eine cremige Masse entstanden ist. Kurz abk├╝hlen lassen.
3. Butterkekse und Marshmallows in kleine St├╝cke schneiden und zur Schokolade geben. Alles gut verr├╝hren.
4. Die Masse in eine rechteckige, mit Frischhaltefolie ausgelegte, Form f├╝llen und f├╝r mindestens 3 Stunden im K├╝hlschrank abk├╝hlen lassen.
5. Danach in kleine St├╝cke schneiden.Quelle: K├╝chenzauber Ausgabe Nr. 1

1

IMG_9666

10866651_10202313960730462_1528591217_nIhr habt auf den Bildern bestimmt schon die kleinen Verpackungen entdeckt, in die ich die Pralinen geh├╝llt habe. Ich glaube ich hatte bereits erw├Ąhnt, dass es immer schwierig ist als Studentin die nicht mehr zu Hause wohnt, all das Gebackene auch zu „vernichten“.
Meine Kommilitonen sind da in der Regel immer gerne bereit mir bei meinem Problem zu helfen ­čśÇ
Also dachte ich mir, mache ich mal etwas Besonderes zu Weihnachten und verpacke die Schokost├╝cke in Backpapier und binde ein Schleifchen drum. Schon bald waren alle 25 Pakete verteilt und alle machten sich ├╝ber den Rocky Road Cake her. Die R├╝ckmeldungen waren ausschlie├člich positiv und einer meiner lieben Kommilitonen versuchte sich sogar an einer Rezension f├╝r meinen Blog ­čśÇ (siehe links)

Die Marshmallow-Beutel sind von der Marke D├ęnicheurs & Co und eine von vielen Geschenkideen, die ihr auf Amazon finden k├Ânnt. Die Weihnachtsshoppingideen sind in verschiedene Kategorien und erfreuen jeden Koch -und Backfan.┬áHier k├Ânnt ihr einfach mal st├Âbern, falls ihr noch ein Last-Minute-Geschenk braucht.

In diesem Sinne w├╝nsche ich euch nun wundervolle Weihnachten und besinnliche Tage mit euren Liebsten.┬áGenie├čt die Zeit, die ihr zusammen verbringen k├Ânnt und versucht nicht dem Weihnachtsstress zu verfallen.
Alles, alles Liebe ÔÖą eure Dami

3

IMG_9536

 

Das k├Ânnte dich auch interessieren:

No Comments

Leave a Reply

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.