Mittagstisch

Reibekuchen

26. April 2013

Reibekuchen. Ein Rezept, dass schon Generationen in unserer Familie besteht und für welches sich der Aufwand wirklich lohnt. Nach dem Reiben von 10 Kartoffeln und dem Gefühl, dass einem gleich der Arm abfällt, muss man nur noch Salz, Mehl und ein Ei unterrühren und schon ist die Masse fertig 😉 Kleine Häufchen im heißen Öl anbraten und schon könnt ihr die Reibekuchen, oder wie wir sagen: „Pickert“ genießen. Besonders gut schmecken sie zu Apfelmus und frischem Brot. (:

Bei uns gab es einen frischen Salat dazu 😉 Ansonsten freu ich mich im Moment schon darauf, dass ich meine Mama gleich vom Flughafen abholen kann und sie 2 Wochen von meinen Kochexperimenten probieren darf. Euch ein wunderschönes und sonniges Wochenende,
eure Dami ♥

Das könnte dich auch interessieren:

8 Comments

  • Reply ♥ M i s s C o c o G l a m ♥ 26. April 2013 at 8:33

    Mjam, da bekommt man doch direkt Hunger 🙂

  • Reply Franzi 26. April 2013 at 8:54

    Heißt bei uns Kartoffelpuffer 😉 und ich liebe ess mit viel Apfelmus, was anderes habe ich ehrlich gesagt dazu noch nie gegessen und da ich es gewöhnt bin, auch nicht mehr ändern, aber dein kleiner Salat sieht gut dazu aus… Und da ich auch die Rundung der Puffer liebe, hab ich so eine kleine Pfanne, die ich für Bratwurstschnecken, Puffer und Pancakes benutze…. 😉
    Liebe Grüße und sonniges Wochenende!

    • Reply Damaris B. 26. April 2013 at 8:56

      Ah sehr gut 😀 Nach dem Wort habe ich noch gesucht.
      Bei uns gibt es die auch immer mit Apfelmus, allerdings war der grad nicht mehr im Haus und bis man hier welchen gefunden hat, muss man erst in den Nachbarort 😀
      Die Pfanne klingt hammer! Sowas muss ich mir auch mal zulegen 😉 Dir auch ein schönes Wochenende Franzi!

  • Reply Netzchen 26. April 2013 at 9:44

    hallöchen,

    gleich mal her damit ich ess gleich allllle 3!

    LG Netzchen

  • Reply Kathrin Krause 26. April 2013 at 16:50

    da werden Kindheitserinnerungen wach 🙂
    Kartoffelpuffer gabs im Kindergarten immer zum Mittagessen ♥

    Liebe Grüße, ♥
    http://www.lila-blass-blau.blogspot.de

    • Reply Damaris B. 26. April 2013 at 21:42

      Haha 😀 Oh jaaa. Bei mir auch schon seit gefühlten Ewigkeiten *-*
      Liebe Grüße ♥

  • Reply Ti 28. April 2013 at 11:26

    Oh, das sieht so gut aus 🙂

  • Leave a Reply

    Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.