Dessert

Pfirsich-Kokos-Dessert

17. August 2016

Pfirsich-Kokos-Dessert 1

14031028_10205431907797190_61734426_nIhr Lieben,
letztes Wochenende habe ich mir ein wenig „Urlaub“ gegönnt. Meine Eltern waren das Wochenende zu Besuch da und ich habe rein gar nichts für die Bachelorarbeit getan. Das kann man dann schon als Urlaub bezeichnen. 🙂 Wir waren mit dem Fahrrad unterwegs, sind zu verschiedenen Events gegangen, waren lecker essen und am Sonntag in der Sonne Boot fahren.

An dem Tag als meine Eltern ankamen habe ich das Dessert zubereitet, welches ihr auf den Bildern seht: Ein Mix aus Pfirsichpüree und Kokoscreme. Leider hatte ich nicht so ganz eingeplant, dass die Gelatine etwas Zeit braucht, um der Creme die nötige Substanz zu verleihen. Tja, da konnten wir das Dessert erst am nächsten Tag essen. Ich kann euch übrigens nicht empfehlen, die Creme über die Nacht kühl zu stellen. Ich musste sie tatsächlich pürieren um sie wieder etwas flüssiger zu bekommen. 😀

Pfirsich-Kokos-Dessert 2

Pfirsich-Kokos-Dessert 3

Rezept für 6 große Gläser Pfirsich-Kokos-Dessert

10 Blatt Gelatine
Vanillearoma
500 ml Sahne
50g Kokosraspeln
500 ml Kokosmilch
200 g Zucker
3 Pfirsiche
2 EL Zitronensaft
Kokosraspeln

1. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen und ausdrücken.
2. Die Kokosmilch mit der Sahne, dem Zucker und dem Vanillearoma aufkochen. Die Gelatine in die heiße Milch einrühren, so dass sie sich auflöst. Die Kokosraspeln ebenfalls einrühren. Creme kalt stellen.
3. Die Pfirsiche waschen, vom Kern befreien und in Stücke schneiden. Fein pürieren und den Zitronensaft hinzugeben.
4. Wenn die Kokoscreme fest geworden ist, zusammen mit dem Pfirsichpüree in die Dessertgläser schichten. Die Kokosraspeln am Rand des Glases verteilen.
5. Einen halben Pfirsich in Scheiben schneiden und dekorativ auf der Creme anrichten.

Pfirsich-Kokos-Dessert 4

Das könnte dich auch interessieren:

2 Comments

  • Reply Krisi von Excusemebut... 17. August 2016 at 21:17

    Mhh das sieht köstlich aus, und mit Kokosmilch muss es ja lecker sein, genau mein Geschmack!=)
    Liebe Grüsse,
    Krisi

    • Dami
      Reply Dami 3. September 2016 at 18:11

      Oh ja 🙂 Meiner auch!

    Leave a Reply

    Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.