Muffins, Ostern

Karotten Cupcakes

21. Oktober 2014
Na, erinnern euch die Bilder auch an Ostern? ­čśÇ
Ich habe letztens zu einer gr├Â├čeren Feier meiner Gemeinde ganz viele Karottencupcakes gemacht. Im Schrank habe ich dann noch diese s├╝├čen Marzipanm├Âhren gefunden. Und nur weil die nach Ostern aussehen, kann man sie doch trotzdem im Herbst verwenden oder? Ich meine, besser als zu Karottenmuffins k├Ânnen sie doch gar nicht passen?
Nachdem meine K├╝che schon herrlich nach Zimt und Lebkuchengew├╝rz roch, fiel es mir unglaublich schwer nicht sofort alle Muffins aufzuessen. Der Teig ist super fluffig und leicht w├╝rzig. Die perfekte Herbst-Kombination!

 

Rezept f├╝r 15 Cupcakes + 10 Muffins:

 

1. Karotten sch├Ąlen und raspeln. Walnussh├Ąlften in kleine St├╝cke hacken.
1. Mehl, Salz, Backpulver, Zimt und das Lebkuchengew├╝rz vermischen. Die Sch├╝ssel zun├Ąchst zur Seite stellen.
2. Nun in einer weiteren Sch├╝ssel Eier, ├ľl, Zucker und Vanillezucker gut verr├╝hren. Mehlmischung, Karotten und Waln├╝sse hinzugeben. Gut mixen. Wenn ihr merkt, dass der Teig zu fl├╝ssig ist gebt noch Mehl hinzu.
3. Muffinf├Ârmchen (etwas festere F├Ârmchen, d
amit das ├ľl nicht durchzieht) auslegen und ca. 2EL Teig hineinf├╝llen.
4. Circa 20 Minuten bei 180┬░C backen.
5. Die Muffins ausk├╝hlen lassen. Frischk├Ąse, Puderzucker, Mehl, Milch, Vanille aus der Vanilleschote und geschmolzene Butter verr├╝hren.
6. Creme in einen Spritzbeutel f├╝llen und dekorativ auf den Muffins verteilen.
7. Nach Belieben dekorieren.

Quelle: abgewandelt von┬áSunny’s Cupcakes

 

 

Das k├Ânnte dich auch interessieren:

3 Comments

  • Reply Sunny's Cupcakes 22. Oktober 2014 at 7:45

    Oh die sind ja auch richtig toll geworden und ich finde die kleinen Möhren passen perfekt dazu. ­čÖé
    Ich glaub eich muss die auch mal wieder machen. ­čśë Ganz lieben Dank für die Verlinkung.Liebe Grüßle Sandra

  • Reply strawberry-colored 22. Oktober 2014 at 9:43

    Sehr schön wie man die kleine Vanillepünktchen sieht ­čÖé

    Liebe Grüße
    strawberry-colored

  • Reply chrissi. tally 22. Oktober 2014 at 16:40

    Oh die sehen richtig lecker aus ­čśë Habe dieses Jahr zu Ostern auch welche gemacht. Echt super lecker ^^

    Liebe grüße
    Chrissi
    von chrissitallys.blogspot.de

  • Leave a Reply

    Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.