Mittagstisch, Salat

Italienischer Tortellini Salat – Salat Liebe ♥

8. Juni 2016

IMG_8339

Ihr Lieben,
ich bin wieder zurück in Emden und genieße es so sehr! Hierher zu kommen und alle Freunde wiederzusehen, das traumhafte Wetter und auch endlich wieder eine Küche nutzen zu können – Es kann nicht schöner sein. Heimatgefühl ♥ Die letzten Tage habe ich auch viel gekocht und gebacken. Ihr werdet nach und nach die Ergebnisse sehen. 🙂

Gestern hatte ein Freund Geburtstag und wir haben mit einigen Personen gegrillt, bis abends im Garten gesessen, lecker gegessen und die Sonne über dem Feld untergehen sehen. Ich habe dazu einen Italienischen Nudelsalat mitgebracht, der ganz sicher auf die Top10-Liste meiner Lieblingssalate kommt. Soo lecker!

2

1

Rezept für 1 riesige Schüssel Salat (ca. 12 Personen)

750 g Tortellini
100 g Kerne (z.B. Sonnenblumen, Pinien,…)
300 g Schinkenwürfel
2 kleine Zwiebeln
150 g getrocknete Tomaten in Öl
150 g Rucola
750 g Cocktailtomaten
375 g Mozzarella750 ml Rama Cremefine zum Kochen 15%
3 Knoblauchzehe
2 TL Salz
3 TL Honig
9 EL heller Balsamicoessig
Pfeffer

1. Die Kerne in einer Pfanne anrösten. Herausnehmen und die Schinkenwürfel in etwas Öl anbraten. Zur Seite stellen.
2. Die Tortellini nach Packungsanleitung in Salzwasser kochen, abtropfen lassen und in eine große Salatschüssel füllen. Schinkenwürfel dazu geben.
3. Mozzarella in Würfel schneiden. Die Zwiebeln klein hacken. Die Tomaten waschen und halbieren/vierteln. Die eingelegten Tomaten abgießen und in Streifen schneiden. Den Rucola abwaschen und in kleine Stücke zupfen. Alle Zutaten zu den Tortellini geben und gut verrühren.
4. Abschließend Rama Cremefine mit dem Salz, Honig und Balsamicoessig verrühren. Die Knoblauchzehen fein schneiden oder pressen und unterrühren. Mit Pfeffer abschmecken.
5. Das Dressing über den Salat geben und verrühren. Die angerösteten Kerne über den Salat streuen.

Quelle: Puppenzimmer

3

IMG_8352

Was sind denn eure liebsten Salatrezepte, die bei jedem Grillfest dabei sein müssen? 🙂 Ich freue mich immer über neue Ideen!
Ganz liebe Grüße,
eure Dami ♥

Das könnte dich auch interessieren:

2 Comments

  • Reply Küchensachen 9. Juni 2016 at 2:04

    Meine liebsten Salate zum Grillen? Ab sofort dieser!! 😉
    Der hört sich ja ganz köstlich an!
    Ansonsten bin ich aber auch sowieso eher ein Nudelsalat als Kartoffelsalat-typ.. bis auf diesen hier, von dem kriege ich nie genug (http://xn--kchensachen-thb.de/blog/kartoffelsalat-und-wuerstchen/ –> Der geht zu jeder Jahreszeit)
    Ich finde aber auch einen italienischen Nudelsalat, mit Farfalle-Nudeln, frischen und eingelegten Tomaten, Rucola, Frühlingszwiebeln, Mozzarella, Basilikum und Balsamico super. Jetzt habe ich Lust auf Grillen 😀

    Toller Beitrag auf jeden Fall 🙂
    Viele Grüße,
    Kathi

    • Dami
      Reply Dami 9. Juni 2016 at 9:12

      Hey Kathi,
      geht mir auch so. Eher Nudelsalat als Kartoffelsalat. Wobei von beidem ein bisschen auch ganz gut ist 😉
      Deinen Kartoffelsalat habe ich mir auch direkt mal abgespeichert. Vielleicht mache ich ihn schon gleich zum nächsten Grillen.
      ♥ Vielen Dank!

    Leave a Reply

    Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.