Cupcakes

Grüne Vanille-Cupcakes mit feurigem Erdbeerkern

9. November 2015

IMG_5764

Hallo ihr Lieben,
erinnert ihr euch noch an die Haribo Frozen-Joghurt-Torte vom Sommer? Ich hatte sie ja damals für den Haribo-Rezeptwettbewerb eingereicht. Leider sprang dabei nicht die gewünschte Reise nach New York heraus.
Aktuell läuft ein neues Gewinnspiel von Haribo bei dem man eine KitchenAid-Küchenmaschine gewinnen kann. Ich bin fast ausgeflippt vor Freude. Eine KitchenAid – Der Traum eines jeden Backfans. Also drücke ich jetzt die Daumen doppelt so stark und hoffe, dass meine kleinen, grünen Chili-Cupcakes die Jury verzaubern werden. 😉 Der feurige Kern hat es nämlich wirklich in sich 😛
Hier findet ihr das Rezept zur Abstimmung.

1

2

Rezept für 18 Grüne Vanille-Cupcakes mit feurigem Erdbeerkern

Für den Teig
300 g Mehl
1 EL Backpulver
1 TL Natron
½ TL Salz
225 g Zucker
120 g Butter
2 Eier
225 g Buttermilch
Mark einer Vanilleschote
grüne Lebensmittelfarbe

Für die Füllung
Erdbeermarmelade
1 Chilischote

Für das Frosting
140 g Butter
350 g Frischkäse
2 Pck. Vanillezucker
100 g PuderzuckerFür die Deko
Chilischoten
HARIBO Little Cupcakes

1. Mehl, Backpulver, Natron und Salz miteinander vermischen.
2. Butter im Wasserbad schmelzen und mit den Eiern, ein paar Tropfen Lebensmittelfarbe, der Buttermilch und dem Zucker verrühren. Mark der Vanilleschote auskratzen und ebenfalls hinzugeben.
3. Die Trockenmischung zur Flüssigmischung geben und mit einem Mixer verquirlen.
4. Den Teig in gefettete Muffinförmchen geben und bei 210°C ca. 15-20 Minuten backen.
5. Wenn die Muffins ausgekühlt sind müssen mit einem Löffel kleine Mulden in den Teig gemacht werden. Diese werden mit der Erdbeer-Chili-Marmelade befüllt.
6. Für den feurigen Geschmack einfach die Chilischote abwaschen und in Scheiben schneiden. Diese in die Marmelade geben und ein paar Minuten rühren, damit die Schote ihre Schärfe abgibt. Nun die Chilistückchen wieder entfernen.
7. Die Marmelade in die Mulden füllen.
8. Für das Frosting die Butter im Wasserbad schmelzen und mit dem Frischkäse, dem Vanillezucker und dem Puderzucker verrühren. Mit einem Spritzbeutel auf die Muffins auftragen.
9. Abschließend mit ein paar Chilischoten oder den HARIBO Little Cupcakes dekorieren.


34

PS: Auf den Bildern seht ihr auch die neuen „Little Cupcakes“ von Haribo.

Das könnte dich auch interessieren:

2 Comments

  • Reply ullatrulla 9. November 2015 at 21:16

    Buh, dass es mit der Reise nix geworden ist. Und yeah, für eine Kitty! Meine Daumen sind alle gedrückt!!
    Liebe Grüße,
    Daniela

    • Dami
      Reply Dami 11. November 2015 at 11:10

      😀 Kitchen Aid. Und dann auch noch in Rosa 🙂 Ein Traum wird (hoffentlich) wahr 😀
      Danke für’s Daumen drücken 😉

    Leave a Reply

    Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.