Events

Glutenfreier Pressetalk mit Starkoch Holger Stromberg und 7-Gänge-Menü

17. Mai 2016

160421 Schär Stromberg Muc-1962

Ja, ihr lest richtig. Als ich vor ca. 3 Jahren in Spanien anfing diesen Blog zu schreiben, war das Bloggen nur ein nettes Hobby. Rezepte ausprobieren und mit anderen teilen. Dass sich daraus jemals ein so großes Projekt entwickeln würde, wie es jetzt geworden ist, hätte ich nie gedacht.

In einer Großstadt zu wohnen hat schon so seine Vorteile. Zum Beispiel, dass man plötzlich Einladungen zu Events wahrnehmen kann, zu denen man sonst stundenlang gefahren wäre. Als ich die Anfrage bekam, zum Glutenfreien Pressetalk mit Starkoch Holger Stromberg zu kommen, musste ich nicht lange nachdenken. Natürlich bin ich dabei! Damals hatte ich, in den Anfängen meines Blogs, eine Reihe von Blogartikeln für Schär verfasst. Daher war das Thema „Glutenunverträglichkeit“ nichts Neues für mich.

Neben vielen interessanten Informationen und Insider-Tipps vom Koch der deutschen Fußballnationalmannschaft, gab es auch ein grandioses Mittagsmenü. Dieses wurde von Holger Strombergs Team zubereitet, dekorativ angerichtet und serviert. Eingeladen waren überwiegend Redakteure von Online -und Printzeitungen.

1

Auf den 7 kleinen Bildern seht ihr das Menü. Jedes einzelne Gericht war eine wirkliche Geschmacksexplosion! So viele Zutaten, die man teilweise nicht unbedingt miteinander kombiniert hätte, perfekt abgeschmeckt. Das ein oder andere Gericht werde ich davon sicherlich noch nachkochen. Mein absolutes Hightlight war Gang Nr. 6: Die Currycracker mit weißer Schokoladensauce und Mangosorbet. Erstaunlich war auch, dass das komplette Menü glutenfrei war, was den Geschmack aber in keinster Weise beeinflusste.

Das Menü
1. Gang: Vital-Brot-Crostinis mit Erdnuss-Feigen-Creme und Coppa-Schinken oder Aprikosen-Rosmarin-Creme
2. Gang: Knusperbrot mit Avocado, Tomate und Sweet-Chili-Sauce
3. Gang: Basilikum-Waffel mit Zitronen-Alioli, mariniertem Spargel und Bang-Bang-Garnele
4. Gang: Kokos-Chili-Gnocchi mit Blumenkohl, Baby-Spinat, Minze und Koriander
5. Gang: Rehrücken im Pain Brioche-Mantel mit Auberginen Püree und Himbeer-Schalotten
6. Gang: Curry-Sablé mit weißem Schokoladensüppchen und Mangosorbet
7. Gang: Mascarponemousse mit Haferkekscrumble und Erdbeere

160421 Schär Stromberg Muc-1992

13223628_10204891083836929_1265874434_o

Ein Foto mit dem Profi musste dann natürlich auch noch her. 🙂 Holger Stromberg, der übrigens sehr sympathisch ist, nahm sich insgesamt viel Zeit für Interviews mit Presse, Fotos mit lauernden Bloggern 🙂 und die Beantwortung aller Fragen beim Talk.

Was für mich neu oder besonders interessant war: 
– Die Lieblingsgerichte der deutschen Fußballnationalmannschaft, die es vor jedem wichtigen Spiel geben muss, sind Milchreis, Griesbrei und Crepes. 😀
– Nach Bedarf wird auch für die Nationalspieler glutenfrei gekocht. Manchmal sogar für das ganze Team.
– In der Ausbildung als Koch lernt man wenig bis gar nichts über glutenfreie Produkte.
– Holger Stromberg sucht sich seine Urlaubsziele nach den kulinarischen Hghlights des Landes aus. So reizen ihn an Schottland z,.B. die Jacobsmuscheln.
– Bei einer Glutenunverträglichkeit dürfen normales und glutenfreies Brot nicht mit dem selben Messer geschnitten werden. Auch die Backöfen sollten beim Backen von Brot ausgewaschen werden.
– Holger Stromberg holt sich seine Inspiration für neue Rezepte im Design, Fashion oder der Natur. Er kocht dabei viel saisonell und kombiniert Lebensmittel neu miteinander.
– Der ultimative Abnehmtipp: Viel schlafen! 😀 Denn wenn man schläft, isst man nicht und der Körper kann besser verdauen. Gut zu wissen: Mit glutenfreiem Essen isst man nicht kalorienärmer als mit normalem Essen.

160421 Schär Stromberg Muc-2067

Ich hoffe, euch hat der kleine Einblick in den Pressetalk von Schär und Holger Stromberg gefallen. Wenn ihr noch mehr wissen möchtet, schreibt eure Fragen gerne in die Kommentare. 🙂

PS: Schon diese Woche steht das nächste Event an: Der Foodblog-Day 2016 in München!!
Wenn Du auch dabei bist, schreib mir doch kurz! Ich würde mich freuen viele von euch dort zu treffen!

Alles Liebe,
eure Dami ♥

PS: Vielen Dank an Häberlein & Mauerer für die Bereitstellung der Fotos!

Das könnte dich auch interessieren:

1 Comment

  • Reply Mein persönlicher Jahresrückblick 2016 • Schokokuss und Zuckerperle 30. Dezember 2016 at 10:36

    […] Events geplant werden. Dafür hatte ich dann in München die Möglichkeit, zum einen zum Pressetalk von Schär zu gehen und dort den Koch der Nationalmannschaft, Holger Stromberg, kennen zu lernen. Zum anderen […]

  • Leave a Reply

    Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.