Degustabox, Mittagstisch

Gefüllte Muschelnudeln mit Ricotta und Tomaten + Gewinner

26. Mai 2016

IMG_0848

Noch genau 6 Tage dann ziehe ich wieder in den Norden. Die Zeit vergeht viel zu schnell! Kaum ist man angekommen, hat die Umzugskartons ausgepackt und fühlt sich halbwegs heimisch, kann man die Kartons schon wieder einräumen. 😀 Und um jetzt eine wunderbar galante Überleitung zur Degustabox zu finden: Was glaubt ihr welche Kisten immer als Umzugskartons verwendet werden? Ganz genau! Die Degustaboxkartons. 🙂 Davon haben sich mittlerweile ganz schön viele angesammelt.

Auch im April kam eine wunderbar, prall gefüllte Box bei mir an. Vieles habe ich schon ausprobiert. Aber schaut selbst:

1

Carpe Diem – Matcha Sparkling Green Tea (1,19€) ★★★ – Dafür, dass ich Matcha sonst nicht so mag, ziemlich gut!
Blanchet – Sekt (2,99€) – Den haben meine Eltern bekommen 🙂
Mc Vitie´s – Digestive Kekse (1,59€) ★★★★ – Die britischen Weizenkekse sind total weich und ziemlich lecker!
Pechkeks (1,50€) ★★  – Schwarze Pechkekse mit ziemlich deprimierenden Sprüchen im Inneren. Lustige Idee, aber ziemlich teuer.
Rauch – Himbeer-Rosa Pfeffer-Saft (1,89€) ★★★★★  – Der Hammer! Ich war sofort verliebt ♥ Fruchtige Himbeere mit ein bisschen scharfem Nachgeschmack.
Keogh’s – Irischer Klee & Sour Cream (1,49€) ★★★★★ – Sehr knusprig. Würde ich nochmal kaufen.

2

Garofalo – Lumaconi (2,39€) ★★★★★ – Muschelnudeln wollte ich eh immer mal testen. Sind super zum Befüllen!
Dumet Cielos (2,95€) ★ – Schmecken leider nur nach Olive und kaum würzig.
Alnatura – Gebratene Nudeln (1,99€) ★★ – War mir etwas zu stark gewürzt.
Alnatura – Würzwürfel (1,45€) – Wurden bisher noch nicht getestet.
Leimer – Croutons (1,29€) – Warten noch auf ihren Einsatz auf dem nächsten Sommersalat.
Nicol Gärtner – Vanillezucker (2,49€) ★★★★★ – Vanillezucker aus reinster und fair-angebauter Bourbon-Vanille. Sehr gut!

Fazit: 
Eine bunt durchmischte Box. Allein weil der Himbeer-Rosa Pfeffer-Saft so extremst gut war, war die Box schon  ein voller Erfolg. Weitere Highlights waren die Muschelnudeln, der Vanillezucker und die Weizenkekse. Mir ist aufgefallen, dass die Verpackung manchmal gar nicht so aussagekräftig ist. Zum Beispiel die Kekse von Mc Vities hätte ich vermutlich nicht im Laden gekauft. Insgesamt hatte die Box einen Wert von 23,21€! Wenn auch Ihr jetzt Lust bekommen habt die Box für 14,99€ zu testen schaut mal hier vorbei.

Mit den Nudeln von Garofalo habe ich übrigens ein Rezept von der lieben Nadine von Stylish Living nachgekocht. Das Rezept für Gefüllte Muschelnudeln mit Tomaten und Ricotta findet ihr hier.

3

Und jetzt widme ich mich mal wieder meinen Umzugskartons. Genießt die Feiertage, wenn ihr welche habt! 🙂 Und natürlich das grandiose Wetter!
Ganz liebe Grüße,
eure Dami

PS: Und dann muss ich noch den Gewinner des Lindt-Gewinnspiels verkünden. Gewonnen hat Julia B.!! Herzlichen Glückwunsch und ganz viele leckere Stunden mit der Schokolade 🙂

Das könnte dich auch interessieren:

No Comments

Leave a Reply

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.