Give-Away, Sponsored Post, Torten

Feel Good Day mit einem Trockenobst-Vanille-Törtchen + GIVE-AWAY!! [Geschlossen]

16. Oktober 2016

glutenfreies-trockenobst-vanille-toertchen

Ihr Lieben,
damals, als Schokokuss & Zuckerperle noch in den Kinderschuhen steckte, hätte ich zum einen niemals damit gerechnet, dass sich der Blog zu etwas so Großem entwickeln wird und zum anderen nicht damit, dass der Postbote mal mein bester Freund wird. 🙂 Als Blogger erreichen einen nämlich ganz schön viele Päckchen, die in der Regel mit den schönsten Dingen befüllt sind.

Detailverliebte Verpackung und genussvoller Inhalt : Die Feel Good Box

Was mir der Postbote letzte Woche überreichte war vermutlich eines der schönsten und interessantesten „Päckchen“ die ich in den letzten drei Jahren erhalten haben. Es war nämlich eine große Holzkiste!! befüllt mit vielen Leckereien. Ich weiß nicht wie es euch geht, aber ich habe noch nie eine Holzkiste (oben offen) zugeschickt bekommen.
Besonders spannend war das Ganze weil ich nur wusste, dass mich eine glutenfreie Feel Good Box erreichen wird, aber nicht erahnen konnte was sie beinhaltet. Was mich da so alles erreichte seht ihr auf dem folgenden Bild: Snacks, Brot und Brötchen von Schär, ganz viel Deko für Kuchen und Torten, frisches Gemüse und individuell verpacktes Trockenobst. Mein absolutes Hightlight (neben der super süßen Verpackung), war der  essbare Goldglitzer zum Dekorieren. *-*

Mein persönlicher Feel Good Day

Aber gut. Nachdem ihr nun wisst was in der Box war, will ich mal von vorne anfangen. Vor einigen Tagen fragte mich Schär*, ob ich nicht Lust habe einen Artikel über meinen perfekten Feel Good Day zu schreiben und ein passendes Rezept mit den Produkten der grünen Wohlfühl-Linie von Schär zu kreieren. Natürlich hab ich das. 🙂 Lange überlegen musste ich da auch nicht. Nachdem nicht nur ich, sondern auch 80% meiner Freunde zum Studium unsere Heimatstadt  in NRW verlassen haben, sehe ich sie leider nicht mehr ganz so oft. Wenn wir es dann aber schaffen am selben Wochenende in der Heimat zu sein wird gleich ein Termin ausgemacht. Besonders die Zeit mit einer meiner besten Freundinnen, Vicy, genieße ich dann immer sehr. Erst vor ein paar Wochen trafen wir uns, saßen auf dem Balkon, aßen ein Stück Kuchen und redeten stundenlang über aktuelle Neuigkeiten, aber auch gemeinsame Erinnerungen. Solche Zeiten in denen man einfach die Seele baumeln lassen kann und genießt zu Hause „angekommen“ zu sein, machen so einen Feel Good Day  bei mir aus.

glutenfreies-trockenobst-vanille-toertchen-2

glutenfreies-trockenobst-vanille-toertchen-3

Passend zum Feel Good Day habe ich ein glutenfreies Kühlschranktörtchen gezaubert, dass sowohl die Superfruits Aprikosen, Cranberries und Goji Beeren als auch die Petit Cereal Kekse von Schär beinhaltet. Minimale Vorbereitungszeit, maximaler Genuss. 🙂 Sowas gefällt mir.

Rezept für ein glutenfreies Trockenobst-Vanille-Törtchen (20cm-Form)

170g glutenfreie Kekse z.B. Petit Cereal von Schär
100g Margarine
50g getrocknete Aprikosen
50g getrocknete Cranberries
50g getrocknete Goji Beeren
100g Zucker
1 TL Zimt
1 Pck. Vanillepuddingpulver
500ml Milch
7 Blatt Gelatine
200ml Cremefine zum Schlagen
70g Kirschmarmelade

1. Die Kekse in einen Gefrierbeutel geben und mit einem Nudelholz zermahlen bis nur noch Krümel übrig sind. Die Margarine in einem Topf erhitzen, schmelzen lassen und dann unter die Krümel rühren.
2. Eine 20cm-Backform mit Backpapier auslegen und den Keksteig hineingeben, andrücken und für 30 Minuten kalt stellen.
3. Die Aprikosen und Cranberries klein schneiden.
4. Den Vanillepudding nach Packungsanleitung zubereiten. Abkühlen lassen. Die Haut entfernen. Die Gelatine auflösen und unter den Pudding rühren. Zucker und Zimt hinzufügen. Gut verrühren. Die Cremefine aufschlagen und zusammen mit dem Trockenobst unter den Pudding heben.
5. Für den Fall, dass die Creme noch zu flüssig ist kurz im Kühlschrank anziehen lassen. Das geht dank Gelatine recht schnell.
6. Die Kirschmarmelade kurz erwärmen und mit einem Pinsel auf den Keksboden streichen. Nun die Creme darauf füllen und glatt streichen. Für einige Stunden (ca. 4h), vorzugsweise über Nacht, kühl stellen.
7. Gegebenenfalls mit klein geschnittenem Trockenobst und essbarem Goldstaub dekorieren.

glutenfreies-trockenobst-vanille-toertchen-4

Wenn auch ihr nun erleben möchtet, wie euch der Postbote eine gefüllte Holzkiste überreicht, habt ihr nun die Chance dazu! Ich verlose eine Feel Good Box mit all den schönen Lebensmitteln, die ihr oben auf dem Bild seht. Um teilzunehmen müsst ihr:
– Auf Facebook oder Instagram ein Foto von eurem Feel Good Moment hochladen.
– Das Bild mit den Hashtags #feelgood #schaerforyou versehen.
– Schokokuss & Zuckerperle verlinken, damit ich euren Post auch sofort sehe. 🙂
Unter allen Teilnehmern lose ich den Gewinner am 20.10. um 20.00h aus.

glutenfrei-6
* Werbung in Kooperation mit Schär. Ein ganz großes Dankeschön auch an Sabrina und Teresa. 🙂

Das könnte dich auch interessieren:

2 Comments

  • Reply Limettchen 17. Oktober 2016 at 16:16

    Hallo meine Liebe,

    der Kuchen schaut super lecker aus. Gerade das richtige für einen Feel-Good-Day. Bei mir ist der perfekte Feel-Good-Day ja auch von leckerem Essen, das mich nicht belastet begleitet. Dazu ein Buch, eine kuschelige Decke, eine schnurrende Katze auf dem Schoß und ich bin glücklich.

    GLG
    Limettchen

    • Dami
      Reply Dami 19. Oktober 2016 at 19:51

      Oh, das klingt auch für mich nach einem perfekten Tag! Die schnurrende Katze würde dazu wohl schon ausreichen. 😀

    Leave a Reply

    Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.