Dessert, Give-Away, Produkttest

Ein exotisches Mango-Maracuja-Schichtdessert und die neuen Schokoladensorten von Lindt + Give-Away [geschlossen]

14. Mai 2016

IMG_7972

Ihr Lieben,
meine Zeit in München neigt sich langsam dem Ende zu. Nach knapp 3 Monaten wird mir immer bewusster, dass ich die Arbeit (das soll es tatsächlich geben), meine Kollegen, neu gewonnenen Freunde und auch München als Stadt vermissen werde.

In den letzten Wochen habe ich kaum gebloggt, weil ich zum einen unter der Woche erst abends zu Hause war und am Wochenende meistens unterwegs war oder selber Besuch hatte. Ab Juni wird das aber wieder anders, versprochen! Dann werde ich nämlich meine Bachelorarbeit anfangen und auch endlich wieder meine Küche nutzen können.

Bis dahin muss ich euch aber noch unbedingt ein so exotisch, fruchtiges und geniales Rezept zeigen, dass ihr es dringend ausprobieren solltet! Gerade ist das Wetter hier eher regnerisch. Aber noch letzte Woche lag ich mit Sonnenbrand im Englischen Garten und habe das traumhafte Wetter genossen. Da hätte ich dieses Dessert dringend gebraucht 😀 Ein Schichtdessert aus Mango-Maracuja-Püree, Cookies und einer Quarkcreme.

1

2

Rezept für 3 Portionen Mango-Maracuja-Schichtdessert

250ml Maracuja-Nektar
1 Pck. Vanillecremepulver (z.B. Dr. Oetker)
150g Quark
150g Naturjoghurt
40g Zucker
20g Kokosflocken
1 Mango
1 Pck. Schoko-Cookies
Saaten Topping

1. Maracuja-Nektar und Vanillecremepulver mit einem Mixer aufschlagen, bis die Creme dickflüssig ist.
2. In einer zweiten Schüssel Quark, Joghurt, Zucker und Kokosflocken verrühren.
3. Mango schälen und in kleine Stücke schneiden. Die Kekse zerbröseln.
4. Nun in ein Dessertschälchen zunächst die Keksbrösel füllen und dann die Quarkcreme. Einige Mangostücke am Rand verteilen und mit der Maracujacreme bedecken. Mit etwas Saaten Topping bestreuen und mit den restlichen Mangostückchen dekorieren.

Quelle: abgewandelt von der Zeitschrift „Küchenzauber“ Nr. 2

IMG_7902

Neben dem Rezept möchte ich euch aber auch die neuesten Lindt Kreationen vorstellen. Diese sind nämlich ebenso exotisch wie das Dessert. Vollmilchschokolade mit einem Kern aus Buttercreme und verschiedenen Fruchtfüllungen. Erhältlich in den Sorten Mango-Maracuja, Papaya und Acai-Beere.

Die Tafeln haben mir wahnsinnig gut gefallen und sind im Sommer ein toller Snack, wenn man Lust auf Schokolade hat. Mich schreckt es nämlich auch im Hochsommer nicht ab Schoki zu essen. Ganz egal ob danach die Hälfte der Schokolade an den Fingern kleben bleibt 😀

Die Tafeln gibt es übrigens auch als Pralinen, wie ihr gleich sehen werdet.

IMG_7934

6

IMG_7966

Neben den neuen Exotic-Schokoladen schickte mir Lindt auch noch die zwei neuesten Excellence-Sorten: Himbeer-Intense und Limette-Intense. Beide Tafeln sind aus Feinherbschokolade mit kleinen Fruchtstücken. Da ich persönlich nicht so der Fan von dunkler Schokolade bin, würde ich die Exotic-Sorten vorziehen.

Und weil ich hoffe, dass auch ihr im Sommer nicht auf Schokolade verzichtet, gibt es jetzt ein großes Exotic-Paket zu gewinnen. 🙂

5

IMG_7947

Zu gewinnen gibt es 1 Exotic-Schokoladen-Paket mit:
– jeweils 1x Lindt Creation „Papaya“, „Acai-Beere“ und „Mango-Maracuja“
– jeweils 1x Lindt Excellence „Limette Intense“ und „Himbeer-Intense“
– 1x Lindt Creation Pralinen

Was musst du nun also tun um zu gewinnen?
– Schreib mir einen Kommentar unter diesen Post, auf welche Schokolade du dich am meisten freuen würdest?
– Du bist älter als 18 Jahre oder hast das Einverständnis eines Erziehungsberechtigten. Und du hast einen Wohnsitz in Deutschland!
– Der Gewinner wird per Zufallsprinzip ermittelt (random.org) und dann von mir am 18. Mai  informiert.

Eure Dami ♥

Das könnte dich auch interessieren:

27 Comments

  • Reply Julia Blöbaum 14. Mai 2016 at 15:35

    Ich würde ich am meisten auf die Creation Mango-Maracuja freuen. Aber auch die Intense-Sorten klingen sehr spannend.
    Liebe Grüße,
    Julia

  • Reply Sylvia 14. Mai 2016 at 16:03

    Ich würde mich sehr über Mango Maracuja bzw. Papaya freuen. Ich liebe Fruchtsorten, esse auch am liebsten Fruchteis. Aber die Pralinen wären auch nicht schlecht, da sind alle drei Fruchtsorten drin 😀 Feinherbe Sorten ist nicht ganz so meins 😉

  • Reply Kirsten Müller 14. Mai 2016 at 17:13

    Himbeer-Intense klingt super lecker! Aber auch alle anderen Sorten.

    Das Schichtdessert scheint perfekt um sich vom schlechten Wetter im Urlaub abzulenken. 🙂
    Viele Grüße! ❤

  • Reply tine 14. Mai 2016 at 18:15

    Hallo meine Liebe dami!
    Schön dass es dir in München so gut gefällt! Ich liebe die lind Schokolade. Stand heute noch vor einer pistazien Sorte die ich nicht kenne. Eigentlich kenne ich fast alle nicht. Habe sie mir dann doch nicht gekauft,ist einfach zu teuer… Ich würde mich auf die Mischung und auf die Sorte himbeere sehr freuen deswegen versuche ich gerne mein Glück ich wünsche dir ein wunderschönes und leckeres Wochenende

    • Dami
      Reply Dami 15. Mai 2016 at 10:47

      Vielen Dank liebe Tine! 🙂
      Da hast du schon recht. Ich muss auch immer überlegen, ob ich mir eine Tafel für knapp 3€ gönne. Aber manchmal darf man sich auch belohnen 😉 Und vielleicht hast du auch Glück und es klappt mit dem Gewinn 😉

  • Reply Conny 14. Mai 2016 at 19:50

    Hallo Dami,

    Mango-Maracuja hört sich sehr lecker an. Ich würde mich aber wohl durch alle Sorten schlemmen, da ich Schokolade liebe 🙂

    Liebe Grüße
    Conny

  • Reply Paul Rogga 14. Mai 2016 at 20:02

    Ich würde mich auf alle Sorten sehr freuen ( ich würde auch in Emden mit dir teilen) deswegen versuche ich gerne mein Glück.
    Ich wünsche dir wunderschöne Tage in München.
    Bis bald, wir freuen uns.
    Paul

    • Dami
      Reply Dami 15. Mai 2016 at 10:46

      Das klingt sehr verlockend 😀 Vielen Dank! 🙂

  • Reply Ella 14. Mai 2016 at 21:20

    Hallo Dami, ich würde mich am meisten über Mango-Maracuja freuen. Aber ich bin schon gespannt auf alle Sorten und würde mich sehr über den Gewinn freuen. Liebe Grüße, Ella

  • Reply Marie Pipedream 14. Mai 2016 at 21:44

    Mango-Maracuja wäre toll, aber ich wäre auch gespannt auf Limette. Ich mag dunkle Schokolade soo gern, genauso wie saure Dinge. Müsste also die perfekte Kombi sein für mich! 😉

  • Reply Anja 14. Mai 2016 at 22:12

    Hallo Dami,

    schön mal wieder etwas von dir zu hören! Sonne in München ist natürlich etwas tolles 🙂
    Ich bin voll der Pralinentyp, von daher würden mir die Pralinen am besten gefallen. Zumal man dort gleich alle drei Fruchtvarianten testen kann.

    Hab noch eine gute Zeit in München!
    Viele Grüße,
    Anja

    • Dami
      Reply Dami 15. Mai 2016 at 10:45

      Vielen Dank liebe Anja! 🙂 Ich werde die letzten Tage hier noch genießen. Und schon nächste Woche sollen wir 28°C haben. Da kann ich mich nicht beschweren 😀

  • Reply Jutta 15. Mai 2016 at 9:48

    Guten Morgen liebe Dami,
    da schließe ich mich Anja an …
    Mein Favorit ist die Pralinenschachtel.
    Drei interessant klingenden Geschmacksrichtungen… eine tolle Vielfalt …

    Lindt ist sowieso meine bevorzugte Schokoladenmarke.

    Herzliche Grüße und schöne Feiertage
    Jutta

    • Dami
      Reply Dami 15. Mai 2016 at 10:44

      😀 Meine bisher auch! Aber ich teste auch immer mal gerne neue Marken und Sorten.
      Dir auch schöne Feiertage!

  • Reply Sandra 15. Mai 2016 at 11:47

    Die Himbeere-Intense kenne ich schon und die ist der absolute Hammer! Die Mango-Maracuja würde mich sehr reizen. LG, Sandra

  • Reply Sina 15. Mai 2016 at 14:59

    Hallo Dami,

    bei so einem tollen Gewinnspiel muss ich einfach mitmachen. =)
    Ich würde mich super über die Sorte Mango-Maracuja freuen.
    Aber auch die anderen Sorten hören sich sehr spannend an.
    Ich wünsche dir noch eine schöne Zeit in München.

    Alles Liebe, Sina

    • Dami
      Reply Dami 18. Mai 2016 at 19:02

      Dankeschön Sina! 🙂

  • Reply Anna 16. Mai 2016 at 17:38

    Ich würde mich sehr über die Pralinen freuen. Da könnte ich mich durch alle Sorten probieren, ohne dass gleich 3 Packungen Schoki angebrochen sind 😉

  • Reply Helen 16. Mai 2016 at 20:12

    Was ein toller Gewinn. Ich LIEBE Schokolade. Am meisten würde ich mich über die Mango-Maracuja Schokolade freuen. Aber natürlich würde ich alle probieren 😉

    Liebe Grüße
    Helen

  • Reply Andrea 17. Mai 2016 at 21:56

    Hallo Dami,
    Mhmm ..über die Sorte Mango-Maracuja würde ich mich freuen. Limette klingt auch interessant und schmeckt bestimmt erfrischend.
    Viele Grüße
    Andrea

  • Reply Steffi 17. Mai 2016 at 22:39

    Ich finde, Mango-Maracuja klingt wirklich sehr lecker 🙂

    Liebe Grüße
    Steffi

  • Reply Franziska Waldeyer 18. Mai 2016 at 10:32

    Acai-Beere hab ich schon mal in Brasilien gegessen, sehr lecker! Über diese Schokolade würde ich mich besonders freuen!

  • Reply Natalie 18. Mai 2016 at 11:21

    Boah die Kreation mit Papaya klingt ja richtig verlockend – so richtig schön nach Sommer, Palmen, Meer und Urlaub 🙂
    Das wärs jetzt
    Ganz liebe Grüße und super Blog :)!!!
    Natalie

    • Dami
      Reply Dami 18. Mai 2016 at 19:01

      Vielen Dank! 🙂

  • Reply Stefanie Schiestl 18. Mai 2016 at 13:23

    Mhhhhh ich schmachte….also ich würd mich ja am meisten auf die Sorte mit Mango freun…weil ich Mango sehr gerne esse!! Aber interessant ist die Schoki bestimmt auch mit dieser Acaibeere!!
    LG Steffi

  • Reply Natalie 18. Mai 2016 at 16:39

    Himbeer intense klingt mega lecker, aber mango würde ich auch gerne probieren. 🙂 das Rezept teste ich gleich mal am Wochenende, klingt total cool und ich finde solche kuchen in weck gläsern einfach super!

    • Dami
      Reply Dami 18. Mai 2016 at 19:01

      Sehr cool Natalie! Mach das auf jeden Fall 🙂 Also mein Fall war es total!

    Leave a Reply

    Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.