Degustabox, Dessert

Degustabox Dezember + Vanillemilchreis mit heißen Kirschen

3. Januar 2015

IMG_0316

Nach langem Warten ist es nun endlich soweit. Die Degustabox vom Dezember ist gestern bei mir eingetroffen. Da ich über Weihnachten bei meinen Eltern war, wurde das Paket wieder zurück zu DHL gegeben und ich kam erst jetzt zum Auspacken.
Aber so neben dem Lernen ist es eine tolle Ablenkung Abwechslung ein Überraschungspaket in Empfang zu nehmen. Momentan muss es auch in der Küche immer schnell gehen, weshalb ich die Hoffnung hatte, ein leckeres Mittagessen in der Box zu finden. Glück gehabt 🙂 Der beiliegende Milchreis wurde gleich ausprobiert und für sehr, sehr gut befunden. Aber mehr dazu am Ende des Artikels. 😉
Jetzt schauen wir erstmal wie weihnachtlich die Box denn war.

1

1. Capri-Sonne Freezies 1,99€ ★★★★
Das erste Produkt sind Eis-Sticks von Capri-Sonne. Diese gibt es in den Sorten Orange, Cola-Mix und Kirsche. Eine Packung enthält jeweils 5 Sticks.
Die Sticks sind mit Flüssigkeit gefüllt und werden im Gefrierfach zu fruchtigem Eis. An sich gefällt mir die Idee sehr gut und ich kann mir auch vorstellen, dass das Eis sehr gut schmecken wird. Allerdings passt das Produkt wohl eher in den Sommer und wird deshalb auch noch ein bisschen in der Truhe liegen bleiben.

2. Marzipanherz von der Odenwälder Marzipankonditorei 3,25€ ★★★
Ein Überraschungsprodukt. Ich bin mal so frei zuzugeben, dass ich mir gerne die Rezensionen von anderen Bloggern zur Degustabox durchlese, bevor meine eigene angekommen ist. Das nimmt dem ganzen natürlich ein wenig die Spannung, aber als ich wusste, dass ich mindestens 2 Wochen auf die Box warten muss, konnte ich nicht anders. Jedenfalls war in einigen Boxen ein Kräutertee, den ich jetzt nicht soo toll gefunden hätte. In meiner Box war dann aber zu meiner Überraschung dieses super hübsche, handgefertigte Herz. Ich mag zwar kein Marzipan, aber zum Verschenken ist es wirklich klasse!

3. Lay’s – Deep Ridged Chips Natural 1,79€  ★★★★
Mit dieser Box kamen die Chips & Schokoliebhaber auf ihre Kosten. Ich tendiere ja eigentlich eher zu Schokolade, aber die tief geriffelten Chips von Lay`s sind wirklich top! Ich kann zwar nicht bestätigen, dass sie dadurch knuspriger sind als herkömmliche Chips, aber der salzige Geschmack gefällt mir. Es gibt sie in den Sorten „Sweet Chilli“, „Naturel“ und „American BBQ“.

4. Lindt – Lindor 0,99€ ★★★★
Und da ist es schon, das Produkt für die Schokofreunde unter uns. Ich liebe ja Lindt-Schokolade und kannte Lindor bereits. Ich denke, so geht es den meisten von euch – daher gehe ich nicht weiter auf den Geschmack ein … Mhhmmmm…
Da in der Packung leider nur 3 Kugeln enthalten waren, gibt es einen Stern Abzug.

IMG_03285. Cilia- Teefilter 2,99€ ★★★★
Teefilter – die kann man immer gebrauchen. Ich trinke auch gerne mal losen Tee und kann somit viel mit den Beuteln anfangen. Was ich bisher noch nicht wusste: Cilia gehört zu Melitta und stellt die Teefilter in verschiedenen Größen her. Mich erreichte die Größe L.

6. Knusper Flocken von Zetti – Extra★★★
Auch dieser Box lag wieder ein kleines Goodie bei. Die Knusper Flocken kommen mir super bekannt vor und ich frage mich die ganze Zeit, woher. Sie bestehen aus Roggenvollkornknäckebrot und sind umhüllt von Vollmilchschokolade. In meiner Erinnerung waren sie sehr lecker und man hat das Knäckebrot kaum herausgeschmeckt. Aber ich muss dringend nochmal testen.

IMG_0349

7. Em-Eukal Gummidrops 5,55€ (je 1,85€) 
Wie bereits erwähnt, habe ich ja auf anderen Blog’s gelesen, was die Blogger so von den Produkten gehalten haben. Von diesen Drops war jeder am schwärmen und so war ich wirklich gespannt ob sie auch mich überzeugen konnten. Ich habe jeder Sorte eine Chance gegeben, aber leider gefiel mir keine von ihnen. Die Idee von weichen Drops finde ich aber super, nur sind die Geschmacksrichtungen „Anis-Fenchel“, „Eukalyptus-Mentol“ und „Ingwer-Orange“ nicht mein Fall. Leider nur ein Sternchen.

8. Rauch – Happy Day  „Pink Guave“ 1,89€ ★★★★★IMG_0341
Auf der Packung des „Pink Guave“-Saftes stand folgendes: „Auch wenn rosa nicht ihre Lieblingsfarbe ist, hat Happy Day Pink Guave beste Chancen, Ihr Liebling zu werden“. Also die rosa Farbe hat mich schonmal positiv angesprochen. Der Geruch war etwas bitter und erinnerte mich an Blutorange. Auf der Packung stand aber etwas von „süßlichem Geschmack nach Birne-Erdbeere“. Und es war tatsächlich so! Der Saft schmeckt sooo unglaublich gut. Ich kann euch noch nichtmal sagen wonach genau. Er ist aufjedenfall süß, fruchtig und etwas dickflüssiger als z.B. Apfelsaft. Werde ich ganz bestimmt kaufen, sobald ich ihn im Supermarktregal erwische.

9. biozentrale  – Milchreis mit Vanillegeschmack 1,99€ ★★★★★
Und gleich noch einmal die volle Sternanzahl. Auch der Milchreis den ich sofort getestet habe schmeckt toll. Innerhalb von 15 Minuten mit 500ml Milch zubereiten und schon hat man ein tolles Dessert oder Hauptgericht. Der Reis schmeckt leicht nach Vanille und in Kombination mit heißen Kirschen ist er ein Traum.

Fazit: 
Auch wenn die Box meinen weihnachtlichen Erwartungen nicht ganz entsprochen hat (man bedenke das Eis ;)) hat sie mir ausgesprochen gut gefallen. Ihr seht ja bereits an der Bewertung, dass kaum ein Produkt dabei war, welches nicht meinen Geschmack getroffen hat. Ganz besonders toll fand ich den Pink Guave Saft und den Milchreis. Von den Lindorkugeln hätten gerne noch mehr da sein können 😀
Die Box hatte insgesamt einen Wert von 20,44€ + Goodie.

nph

454

IMG_0375

Rezept für 2 Portionen

140g Milchreis
500ml Milch
1/2 Glas Sauerkirschen
2 gestrichene EL Speisestärke

1. Milchreis nach Packungsanleitung mit der Milch zubereiten.
2. Kirschen und Kirschsaft erhitzen. 4 EL des Saftes abnehmen und mit der Speisestärke mischen.
3. Die flüssige Speisestärke langsam unter die Kirschen rühren. Diese dicken sofort an.
4. Milchreis mit heißen Kirschen servieren. Dazu kann man den Milchreis in ein Dessertschälchen füllen, andrücken und auf einem Teller umstülpen. So bekommt man eine schöne runde Form.


 

 

5

IMG_0357

IMG_0378

 

Ich werde dann mal wieder schön weiterlernen und mir überlegen was es die nächsten Tage an Ruck-Zuck-Essen gibt.
Wie hat euch denn die Box vom Dezember gefallen?
Ganz liebe Grüße,
eure Dami ♥

Das könnte dich auch interessieren:

3 Comments

  • Reply Stefanie 3. Januar 2015 at 13:49

    Ohhhhh diese Box hätte ich auch gerne probiert, aber ich darf mich ja nicht beschweren denn die letzte Box die ich bei dir gewonnen habe war auch wirklich Top!
    Mittlerweile habe ich den Wildreis schon komplett aufgebraucht weil der wirklich sehr sehr lecker war!!
    Danke nochmal!
    Liebste Grüße
    Steffi

    • Damaris
      Reply Damaris 3. Januar 2015 at 15:32

      Ich fand diese Box auch sooo genial, liebe Steffi! Aber iwie hab ich das Gefühl, dass ich mich jedes Mal einfach so freue, dass es so scheint als wäre jede Box die beste.
      Es freut mich sehr, dass dir der Wildreis so gut gefallen hat. Ich muss gestehen, dass ich ihn noch nicht geöffnet habe. Habe noch Wildreis aus einer vorherigen Box 😉
      ♥ LG

  • Reply Foxi 4. Januar 2015 at 15:16

    Hey Dami,
    ich freue mich gerade, dass der Milchreis bei dir gut ankam, denn ich fange ab nächster Woche an, nebenberuflich zu studieren und da werde ich viele solche Sachen brauchen, die schnell gehen und wenn man mal eine Süßspeise braucht, ist das gut zu wissen 🙂 Kommt gleich auf die Liste 🙂

  • Leave a Reply

    Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.