Mittagstisch

Chilischnitte con Carne – Oder auch: Fotountaugliches Fastfood

20. Juli 2016

Chilischnitte con Carne 1

Also manche Gerichte sind wirklich fotountauglich. Diese Chilischnitte con Carne zum Beispiel schmeckt super. Aber egal wie ich die Kamera gedreht habe, man konnte nicht erkennen wie sie von innen aussieht. Wenn man nämlich nur ein Stück fotografieren will flutscht der Inhalt raus. Von oben und von der Seite fotografiert, erkennt man nicht viel mehr als die Tortillafladen und Käse. Nun ja, ihr lest euch am besten einfach die Zutatenliste durch und denkt euch das zu den Bildern dazu: Kidneybohnen, Jalapeños, Tomaten, Avocado und Hackfleisch.  🙂

Chilischnitte con Carne 2

Chilischnitte con Carne 3

Rezept für 2 Chilischnitten con Carne

1 kleine Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 EL Olivenöl
250g Hackfleisch
Salz, Pfeffer
1 TL Tomatenmark
1/2 Dose stückige Tomaten (200ml)
1 kleine Dose Kidneybohnen (200ml)
1 große Jalapeño
150g geriebener Gouda
1 reife Avocado
1 TL Zitronensaft
120g Schmand
4 Tortillafladen
Oregano

  1. Zwiebel und Knoblauch fein hacken. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und das Hackfleisch darin anbraten. Dann die Zwiebel- und Knoblauchstücke hinzugeben und kurz mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Das Tomatenmark hinzugeben und verrühren. 50ml Wasser und die Tomaten hinzugeben. Ca. 10 Minuten köcheln lassen.
  3. Die Kidneybohnen in ein Sieb geben und abspülen. Die Jalapeños abtropfen lassen und klein hacken. Beides zum Hackfleisch geben. Erneut mit Salz und Pfeffer würzen. Den Ofen schon einmal auf 200°C vorheizen.
  4. Die Avocado halbieren, den Stein entfernen und das Fruchtfleisch mit einem Löffel lösen. In Stücke schneiden. Mit etwas Zitronensaft beträufeln.
  5. Den Schmand mit einem Löffel cremig rühren und etwas Zucker hinzugeben. Mit einem Löffel die Hälfte des Schmands auf zwei Tortillafladen verstreichen. Die Hackfleischmasse auf die beiden Fladen aufteilen und ebenfalls darauf verstreichen. Die Avocado darüber streuen. Jeweils einen Tortillafladen auf den Belag legen. Erneut mit dem restlichen Schmand einstreichen. Den Käse darauf verteilen. Mit Oregano bestreuen. Die beiden Fladen ca. 15 Minuten backen.Quelle: Zeitschrift „Mutti“ 2015 – Nr. 2

Chilischnitte con Carne 4

Das könnte dich auch interessieren:

No Comments

Leave a Reply

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.