Degustabox, Mittagstisch, Produkttest, Snacks

BBQ-Pizzaschnecken mit Hähnchenfleisch

5. Februar 2017

Ihr Lieben,
letzte Woche trudelte die Degustabox vom Januar bei mir ein. Auch dieses Mal war sie wieder sehr abwechslungsreich: Tee, Smoothie, Saucen, Nudeln, Schokolade, Süßkram, usw. Das Unboxing gab es auf Instagram. Mein Highlight waren dieses Mal die Hafer-Cranberry-Riegel von Nature Valley. Die waren soo unglaublich gut!
Abgesehen vom Risotto und dem Mini Candy Cake wurden auch schon alle Produkte getestet. Wenn mein Bruder zu Besuch kommt, darf auch er probieren. Von den kalorienarmen Konjak Nudeln war er allerdings nicht so begeistert. 😀 Viel besser war da die Barbecuesauce von Alnatura. Zusammen mit etwas Hähnchenfleisch, Paprika und Cheddarkäse habe ich sie zu einer Füllung für Pizzaschnecken verarbeitet. Kann ich euch sehr empfehlen!

Kleiner Tipp: Wenn ihr die Teigschlangen ganz, ganz dünn ausrollt, wird die Pizzaschnecke noch schöner und größer. Mir ist erst im Nachhinein aufgefallen, dass die Schlangen zu dick waren. Dadurch sind meine Pizzaschnecken etwas größer geworden als gewollt. Tut dem Geschmack aber keinen Abbruch. 😉

Rezept drucken
Rezept für BBQ-Pizzaschnecken mit Hühnchenfleisch
Portionen
Zutaten
Teig
  • 250 g helles Mehl
  • 250 g dunkles Mehl
  • 2 TL Salz
  • 1 Würfel Hefe
  • 300 ml warmes Wasser
  • 1 TL Honig
  • 5 EL Olivenöl
Belag
  • 150 g Hähnchenbrustfilet
  • 4 EL Barbecuesoße z.B. von Alnatura
  • 1 rote Paprika
  • 100 g Mais aus der Dose
  • 5 Scheiben Cheddar Käse
  • frisches Basilikum
Portionen
Zutaten
Teig
  • 250 g helles Mehl
  • 250 g dunkles Mehl
  • 2 TL Salz
  • 1 Würfel Hefe
  • 300 ml warmes Wasser
  • 1 TL Honig
  • 5 EL Olivenöl
Belag
  • 150 g Hähnchenbrustfilet
  • 4 EL Barbecuesoße z.B. von Alnatura
  • 1 rote Paprika
  • 100 g Mais aus der Dose
  • 5 Scheiben Cheddar Käse
  • frisches Basilikum
Anleitungen
Für den Teig
  1. Mehl mit dem Salz mischen.
  2. Hefe in das warme Wasser bröseln und zusammen mit dem Honig und dem Olivenöl verrühren.
  3. Das Mehl zur Hefemischung geben und zunächst mit der Küchenmaschine, dann mit den Händen, verkneten.
  4. Den Teig zu einer Kugel formen und zugedeckt für 45 Minuten an einem warmen Ort aufgehen lassen.
  5. Den Teig erneut kneten und in vier gleichmäßige Stücke teilen. Jedes Teigstück zu einer langen Schlange formen. Alle Schlangen auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech schneckenförmig aufrollen. Nicht zu dicht aufrollen (ca. 0,5cm Platz lassen), damit der Belag noch Platz hat.
Für den Belag
  1. Das Hähnchenbrustfilet waschen, abtupfen und in kleine Stücke schneiden. Mit der Barbecuesoße vermischen. Auf den Teigschnecken verteilen.
  2. Paprika waschen und in kleine Stücke schneiden. Zusammen mit dem Mais ebenfalls auf der Schnecke verteilen. Cheddar in kleine Stücke schneiden und auf die Schnecken legen.
  3. Die Pizzaschnecken bei 200°C ca. 20 Minuten backen. Mit frischem Basilikum verzieren.
Powered by WP Ultimate Recipe

PS: Die Box hatte dieses Mal übrigens einen Wert von 22€. Wenn ihr wissen möchtet, was sonst noch alles drin war, schaut mal in den nächsten Tagen bei Degustabox vorbei. Dort wird dann eine Übersicht veröffentlicht.

 

 

Das könnte dich auch interessieren:

No Comments

Leave a Reply

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.